< Intensivkurs: Heilpraktiker/in für Psychotherapie
19.06.2017 14:06 Alter: 62 days

Lehrgang Entspannungstrainer/in (VHS)

Infoabend verschoben auf Donnerstag, 24. August


Die VHS bietet ab September eine Ausbildung zum/ zur „Entspannungstrainer/in (VHS)“ an. Am Donnerstag, 24. August findet dazu um 19 Uhr ein Infoabend statt. Hier werden die Dozentinnen Jeanette Richter und Tanja Feyer die genauen Inhalte des Lehrgangs vorstellen.

Die Teilnehmenden erhalten in diesem Lehrgang theoretisches Wissen und praktische Kompetenz in Progressiver Muskelentspannung, Autogenem Training und multimodalem Stressbewältigungstraining.
Neben dem theoretischen Hintergrund und allgemeiner Aspekte der Entspannung steht die Weitervermittlung mit Methodik und Didaktik  im Fokus, um anschließend selber Kurse in den 3 Modulen geben zu können..

Unterricht ist ab 8. September kompakt an 6 Wochenenden jeweils freitags, von 15 bis 20 Uhr und samstags von 9 bis 18 Uhr und zum Abschluss gibt es einen Prüfungssamstag. Die genauen Termine:   08./ 09.09.;  22./ 23.09.;  20./ 21.10.;  03./ 04.11.;  24./ 25.11.; 08. / 09.12. und 16.12.2017.

Anmeldungen zum Infoabend und nähere Informationen zum Lehrgang gibt Eva-Maria Samsen, Tel. 04961/9223-31oder eva-maria.samsen@vhs-papenburg.de.


VHS Papenburg gGmbH

Hauptkanal rechts 72
26871 Papenburg

Tel.:          04961 9223-0
Fax:          04961 9223-30
e-Mail:      kontakt@vhs-papenburg.de

 

 

Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag: 8:00 - 17:00 Uhr
(während der Schulferien bis 16:00 Uhr)
Freitag:                           8:00 - 13:00 Uhr





 

 

 

 

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag: 09:00 - 14:00 Uhr

Tel.: 04961 9223-42

E-Mail: kutscherhaus@vhs-papenburg.de

 

 

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen