< Yoga in Lathen kann fortgesetzt werden
11.01.2018 08:37 Alter: 7 days

Ausbildung zur Betreuungskraft

Infoabend in der VHS am Montag, 19. Februar, 18.30 Uhr


Die VHS Papenburg bietet in Zusammenarbeit mit der VHS Leer ab dem 9. April eine Ausbildung zur Betreuungskraft nach § 53 c SGB XI an. Dazu findet am 19. Februar um 18.30 Uhr ein kostenloser Infoabend in der VHS Papenburg statt.

Die Teilnehmenden können nach erfolgreichem Abschluss als professionelle Betreuungskräfte in der stationären oder teilstationären Pflege arbeiten. In der Ausbildung lernen sie unter anderem, die Lebensqualität älterer, psychisch erkrankter oder dementiell erkrankter Menschen zu verbessern.

Der Lehrgang beginnt am Montag, 9. April und endet Anfang Dezember. Unterricht ist montags von 18.30 bis 21.45 Uhr (nicht in den Ferien) und an je einem Samstag im Monat von 9.00 bis 16.00 Uhr.

Eine Förderung des Lehrgangs über den Prämiengutschein ist möglich, Infos unter www.bildungspraemie.info.
Anmeldung für den Infoabend und weitere Infos bei der VHS, Eva-Maria Samsen, Tel. 04961/ 922331.


VHS Papenburg gGmbH

Hauptkanal rechts 72
26871 Papenburg

Tel.:          04961 9223-0
Fax:          04961 9223-30
e-Mail:      kontakt@vhs-papenburg.de

 

 

Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag: 8:00 - 17:00 Uhr
(während der Schulferien bis 16:00 Uhr)
Freitag:                           8:00 - 13:00 Uhr





 

 

 

 

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag: 09:00 - 14:00 Uhr

Tel.: 04961 9223-42

E-Mail: kutscherhaus@vhs-papenburg.de

 

 

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen