Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit >> Wohlbefinden / Selbsthilfe / Heilmethoden

Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "Entschlackung einmal anders: einfach, effektiv und kostengünstig - Vortrag -" (Nr. D100203.0P) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.

Seite 1 von 1

Anmeldung möglich Selbsthilfe bei Ängsten und Depressionen

(Papenburg, ab Do., 23.11., 19.30 Uhr )

Ängste und Depressionen sind ein immer häufiger anzutreffendes Krankheitsbild. Unser Denken hat jedoch einen großen Einfluss darauf, wie wir uns fühlen, verhalten und körperlich reagieren.
Unsere Einstellungen, die für unsere momentanen Probleme verantwortlich sind, haben wir uns in der Vergangenheit - insbesondere in der Kindheit - angeeignet. Wir können diese blockierenden Einstellungen im Hier und Jetzt ändern und so anders fühlen und verhalten.
In dem Vortrag werde ich die zehn häufigsten negativen Einstellungen darstellen und Lösungen aufzeigen. Der Schwerpunkt des Vortrags liegt in der Bewusstmachung und Veränderung blockierender und irrationaler Bewertungen und Ansichten. Ziel des Vortrages ist es, dass die Zuhörenden in die Lage versetzt werden, irrationale und blockierende Einstellungen zu erkennen und diese durch hilfreiche Gedanken zu ersetzen.
Sie lernen quasi Ihr eigener Psychologe zu sein.
Wie wichtig sind Bakterien für unsere Gesundheit? Neue Forschungen erkennen die Mechanismen des Immunsystems und werten das Mikrobiom im Darm als wichtigen Faktor für körperliche und seelische Gesundheit. Effektive Mikroorganismen können für viele Gesundheitsprobleme zur Lösung beitragen und das Leben erleichtern. EM sind ein natürliches Milieu von Milchsäurebakterien, Photosynthesebakterien, Hefen und fermentaktiven Pilzen, die die Mikrobiome unseres Körpers z.B. im Darm, auf der Haut, im Mund u.a. in ein natürliches Gleichgewicht bringen können. Effektive Mikroorganismen zeigen eine starke antioxydative, d.h. gesundheitsfördernde Wirkung.
Möglichkeiten der eigenverantwortlichen Vermehrung, Anwendung für die Gesundheit und bei verschiedenen Symptomen werden besprochen und Erfahrungen weiter gegeben.
Heute Abend erfahren Sie, wie Sie Ihre Leber, Nieren und Darm mit einfachen Mitteln, die Sie meist zu Hause im Küchenschrank oder Gewürzregal haben, reinigen und Ihren Körper dadurch wieder in Schwung bringen können.

freie Plätze Strahlend schön in 10 Minuten - Tages-Make-up

(Papenburg, ab Sa., 27.1., 10.00 Uhr )

Jede Frau ist schön und kann mit wenigen Schmink-Utensilien einen frischen Ausdruck in ihr Gesicht "zaubern". Im Alltag bleibt dafür oft wenig Zeit. Heute Abend lernen Sie, in 10 Minuten Ihr Gesicht typgerecht zu betonen und ein gepflegtes Make-up für den Tag aufzulegen. Mitzubringen sind ein Spiegel zum Aufstellen und gerne die eigenen Schmink-Produkte.

auf Warteliste Gesund bleiben mit Gewürzen

(Papenburg, ab Mo., 4.12., 19.00 Uhr )

Nelken, Zimt und Kardamom, Kurkuma, Ingwer und Muskat... Gewürze sorgen nicht nur für mehr Pepp in der Küche, sie haben auch eine Fülle von gesundheitsfördernden Eigenschaften.
In diesem Kurs gibt es allerlei zum Riechen, Schmecken und Probieren, wir stellen verschiedene Gewürzmischungen her und sprechen über die Wirkungen der Gewürze, von Hildegard von Bingen bis zur aktuellen Forschung.
Mehr Infos unter www.die-kraeuterschule.de.

auf Warteliste Stressbewältigung durch Achtsamkeit nach dem MBSR-Programm

(Papenburg, ab Mo., 18.9., 19.30 Uhr )

Diese in umfangreichen medizinischen Studien untersuchte Methode der Achtsamkeitspraxis wird seit über 30 Jahren mit großem Erfolg eingesetzt. Es handelt sich um ein erfahrungsorientiertes achtwöchiges Trainingsprogramm, das Jahrtausende altes Wissen über die positive Wirkung von Meditation, Geistesschulung und Körperarbeit mit modernen Erkenntnissen der Psychologie sowie der Stress- und Kommunikationsforschung vereint.
Stressbewältigung durch Achtsamkeit ist sinnvoll bei
- starken Stressbelastungen (durch Beruf, Familie oder Beziehungen)
- akuten oder chronischen Erkrankungen oder Schmerzen
- Konzentrationsmangel, Schlafstörungen, Erschöpfung
- depressiver Gestimmtheit, Ängsten
und natürlich auch zur Gesundheitsvorsorge sowie aus dem Wunsch heraus, achtsamer zu leben.
Inhalt des Kurses ist das Erlernen verschiedener formeller Achtsamkeitsübungen, die Einführung in informelle Übungen sowie Informationen über und Umgang mit Themen, die uns stresserzeugend oder -verstärkend begegnen. In der Regel spüren Sie beginnendes Wohlfühlen nach ca. 4 Wochen.
Beachten Sie bitte den unverbindlichen Infoabend am Montag, 11.09.2017 (s. Kurs-Nr. D100308.0P).

freie Plätze Tag der Stille

(Papenburg, ab So., 28.1., 9.00 Uhr )

Wir alle sind umgeben von Lärm, Unruhe und vielen Reizen, die täglich auf unser Gehirn und unseren Körper einströmen. Und so, wie gelegentliches Fasten dem Körper gut tut, sind gelegentliches Schweigen und Stille sehr heilsam für die Seele. An diesem Tag der Stille werden Achtsamkeitspraktiken - hauptsächlich aus dem MBSR-Programm - durchgeführt. Während des gesamten Tages wird Stille geübt, um dem Verstand und der Seele eine wohltuende Pause zu gönnen.
Am Ende des Tages wird das Schweigen "gebrochen" und es gibt Zeit und Raum zum Erfahrungsaustausch.
Bitte Decke, Meditationskissen oder -bänkchen (falls vorhanden!) und einen Imbiss mitbringen. Möglich ist natürlich auch die Meditation auf einem Stuhl. Das Essen wird im Schweigen eingenommen.

Anmeldung möglich Lebensbalance - Work Life Balance

(Papenburg, ab Sa., 27.1., 10.00 Uhr )

Unsere dynamische und schnelllebige Gesellschaft fordert von uns immer mehr Ausdauer und Belastbarkeit im Beruf und auch im Privatleben. Für eine körperliche und seelische Regeneration fehlt oft Zeit und Raum, und das Streben nach Balance ist in unserem Denken meistens nur in Form von "Ich brauch mal Urlaub" präsent. Präventiv für sich selbst handeln und aus dem Hamsterrad aussteigen, lautet hier das Erfolgsrezept.
In diesem Seminar lernen die Teilnehmenden wichtige Veränderungsstrategien für mehr Gelassenheit und Selbstbestimmung im täglichen Leben. Es werden präventive Methoden aus den Bereichen Tiefenentspannung/Meditation, Achtsamkeitstraining und Stressbewältigung vermittelt.
Bitte Decke und kleines Kissen mitbringen und etwas Verpflegung.

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Keine Online-Anmeldung möglich. Melden Sie sich bitte direkt in der VHS.
Keine Online-Anmeldung möglich. Melden Sie sich bitte direkt in der VHS.

VHS Papenburg gGmbH

Hauptkanal rechts 72
26871 Papenburg

Tel.:          04961 9223-0
Fax:          04961 9223-30
e-Mail:      kontakt@vhs-papenburg.de

 

 

Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag: 8:00 - 17:00 Uhr
(während der Schulferien bis 16:00 Uhr)
Freitag:                           8:00 - 13:00 Uhr





 

 

 

 

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag: 09:00 - 14:00 Uhr

Tel.: 04961 9223-42

E-Mail: kutscherhaus@vhs-papenburg.de

 

 

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen