Stressbewältigung durch Achtsamkeit nach dem MBSR-Programm - Nach Prof. Dr. Jon Kabat-Zinn -


Zu diesem Kurs


Diese in umfangreichen medizinischen Studien untersuchte Methode der Achtsamkeitspraxis wird seit über 30 Jahren mit großem Erfolg eingesetzt. Es handelt sich um ein erfahrungsorientiertes achtwöchiges Trainingsprogramm, das Jahrtausende altes Wissen über die positive Wirkung von Meditation, Geistesschulung und Körperarbeit mit modernen Erkenntnissen der Psychologie sowie der Stress- und Kommunikationsforschung vereint.
Stressbewältigung durch Achtsamkeit ist sinnvoll bei
- starken Stressbelastungen (durch Beruf, Familie oder Beziehungen)
- akuten oder chronischen Erkrankungen oder Schmerzen
- Konzentrationsmangel, Schlafstörungen, Erschöpfung
- depressiver Gestimmtheit, Ängsten
und natürlich auch zur Gesundheitsvorsorge sowie aus dem Wunsch heraus, achtsamer zu leben.
Inhalt des Kurses ist das Erlernen verschiedener formeller Achtsamkeitsübungen, die Einführung in informelle Übungen sowie Informationen über und Umgang mit Themen, die uns stresserzeugend oder -verstärkend begegnen. In der Regel spüren Sie beginnendes Wohlfühlen nach ca. 4 Wochen.
Beachten Sie bitte den unverbindlichen Infoabend am Montag, 11.09.2017 (s. Kurs-Nr. D100308.0P).

Kursnr.: D100309.0P
Kosten: 187,00 €€


Zeitraum

Mo. 18.09.2017 - Mo. 27.11.2017


Verfügbarkeit

auf Warteliste auf Warteliste


Kursort(e)

Villa
26871 Papenburg

Dozent(en)

Ulrike Zielfeldt

- Dipl. Betriebswirtin (Fachhochschule Dortmund) - Heilpraktikerin für Psychotherapie - Kontaktstudium Supervision, Kommunikation, Methoden der personenzentrierten Gesprächstherapie nach C. Rogers (Universität Oldenburg) - Coaching-Ausbildung (ILS) - Ausbildung Hypnotherapie nach M. Erickson (LaHN, Bremen) - Fachliche Weiterbildungen in Systemaufstellungen, lösungsorientierter Kurzzeitberatung/-therapie

leider keinBild von Ulrike Zielfeldt

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Keine Online-Anmeldung möglich. Melden Sie sich bitte direkt in der VHS.
Keine Online-Anmeldung möglich. Melden Sie sich bitte direkt in der VHS.

VHS Papenburg gGmbH

Hauptkanal rechts 72
26871 Papenburg

Tel.:          04961 9223-0
Fax:          04961 9223-30
e-Mail:      kontakt@vhs-papenburg.de

 

 

Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag: 8:00 - 17:00 Uhr
(während der Schulferien bis 16:00 Uhr)
Freitag:                           8:00 - 13:00 Uhr





 

 

 

 

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag: 09:00 - 14:00 Uhr

Tel.: 04961 9223-42

E-Mail: kutscherhaus@vhs-papenburg.de

 

 

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen