Kursangebote >> Kursbereiche >> Beruf Qualifizieren >> Business

Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "Einführung in die Bilanzanalyse Teil 2: Anwendung der Bilanzanalyse - Wochenendseminar -" (Nr. D050114.0P) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.

Die nachfolgenden Kurse richten sich vor allem an Entscheidungsträger/-innen ohne betriebswirtschaftlichen Hintergrund. Eine weitere Zielgruppe sind Existenzgründer/-innen, die zum einen Fachleute in Ihrem Bereich sind, allerdings oft ebenfalls zusätzliches kaufmännisches "Know How" benötigen. Die angebotenen Kurse werden von unserem Dozententeam Bianca Grosch und Dirk Mölle betreut und durchgeführt.

Seite 1 von 1

Die Arbeitssicherheit ist ein leidiges Thema für die meisten Unternehmer. Meistens hat man den Eindruck, alles kostet nur Geld und die Mitarbeiter wollen auch nichts davon wissen. Aussagen wie: "als Unternehmer steht man mit einem Bein im Knast" und "Unwissenheit, schützt vor Strafe nicht" sind heutzutage auch im Bereich Arbeitssicherheit durchaus treffende Aussagen. Bei fehlender Gefährdungsbeurteilung, unzureichender Unterweisung, fehlender Dokumentation oder mangelhaften Arbeitsmitteln kann ein Unternehmen schnell in Schwierigkeiten kommen. Durch die Fürsorgepflicht gegenüber dem Arbeitnehmer ist der Unternehmer gesetzlich dazu verpflichten tätig zu werden. Mit dem passenden Wissen und einer angemessenen Vorbereitung, kann die Arbeit sicherer gestaltet werden. Mit diesem Workshop kann nicht nur die Arbeitssicherheit der Beschäftigten verbessert, sondern auch die Unwissenheit in Rechtssicherheit umgewandelt werden.
Inhalt:
- Gesetzliche Grundlagen
- Grundpflichten des Arbeitgebers
- Mitwirkungspflicht der Beschäftigten
- Richtige Dokumentation
- Anwendungsbeispiele aus der Praxis
- Arbeitsmedizinische Vorsorge
Zielgruppe:
Geschäftsführer / Inhaber von mittelständischen Unternehmen, kfm. Leiter und Leiter Rechnungswesen. Voraussetzung sind Grundlagenkenntnisse in der Buchhaltung.
Um Bilanz und GuV besser verstehen zu können, erhalten die Teilnehmenden in Teil I des Seminars "Wie liest man eine Bilanz?" einen Überblick über die Instrumente der Bilanzanalyse. Ausgewählte Kennzahlen und deren Interpretation sollen zur besseren Beurteilung der Unternehmenslage und zur Vorbereitung von Entscheidungen führen.
Seminarprogramm:
- Grundlagen zur Buchhaltung
- Gesetzliche Grundlagen
- Aufbereitung der Zahlenwerte
- Grundlagen der Bilanzanalyse/Kennzahlensystem
Zielgruppe:
Geschäftsführer / Inhaber von mittelständischen Unternehmen, kfm. Leiter und Leiter Rechnungswesen
Thema / Ziel:
Für den Geschäftsführer einer GmbH ergeben sich aus dem Jahresabschluss oft eine Reihe von Fragen: Wo stehen wir wirklich? Wie beurteilt uns die Bank? Wie können wir die Rentabilität erhöhen? Wie stehen wir zur Konkurrenz? Wann ist eine GmbH überschuldet?
Um den praktischen Nutzen für den Anwender der Bilanzanalyse deutlich zu machen, werden den Teilnehmenden in Teil II des Seminars "Wie liest man eine Bilanz?" anhand von vertiefenden praktischen Fällen die Auswirkungen der Bilanzanalyse auf die Bilanzpolitik dargestellt.
Seminarprogramm:
- Darstellung der Bilanzanalyse anhand einer Fallstudie
- Besonderheiten im Rahmen der Bilanzanalyse
- Grenzen der Bilanzanalyse
- Moderne Formen/Erweiterung der Bilanzanalyse (Balance Scorecard, etc.)

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Keine Online-Anmeldung möglich. Melden Sie sich bitte direkt in der VHS.
Keine Online-Anmeldung möglich. Melden Sie sich bitte direkt in der VHS.

VHS Papenburg gGmbH

Hauptkanal rechts 72
26871 Papenburg

Tel.:          04961 9223-0
Fax:          04961 9223-30
e-Mail:      kontakt@vhs-papenburg.de

 

 

Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag: 8:00 - 17:00 Uhr
(während der Schulferien bis 16:00 Uhr)
Freitag:                           8:00 - 13:00 Uhr





 

 

 

 

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag: 09:00 - 14:00 Uhr

Tel.: 04961 9223-42

E-Mail: kutscherhaus@vhs-papenburg.de

 

 

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen