Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesellschaft - Politik >> Bilder der Erde

Seite 1 von 1

Keine Online-Anmeldung möglich. Melden Sie sich bitte direkt in der VHS. Sun Trip - Per Solar-Tandem nach Kasachstan

(Papenburg, ab Do., 7.12., 20.00 Uhr )

Im Sommer 2015 haben sich beiden Referenten auf ein abgefahrenes Abenteuer eingelassen: Im Zuge des "Sun Trip", einer Rallye für Solarstrom-betriebene E-Bikes, ging es in 77 Tagen auf 8.000 Kilometer durch 12 Länder. Auf eigene Faust und ohne Begleit-Team radelten sie mit ihrem aufsehenerregenden Solar-Tandem von Österreich ins ferne Kasachstan. Steckdosen waren tabu, die Route frei wählbar, verrückte Abenteuer inklusive.
Wie schafft man es, ohne ausreichendes Wissen ein Solar-Tandem zu entwickeln? Was macht man als Sonnenradler bei tagelangen Schlechtwetterperioden in Griechenland und der Türkei? Wie geht man damit um, wenn man mitten im zentralanatolischen Hinterland eine irreparable Panne hat? Was tun, wenn eine wichtige Fährverbindung nach Russland plötzlich nicht mehr existiert? Oder wenn einem in der kasachischen Steppe ein 150 Kilo schwerer, herrenloser LKW-Reifen entgegenrollt?
In gewohnt humorvoller und kurzweiliger Weise nehmen uns die beiden mit auf ihr nachhaltiges E-Tandem-Abenteuer nach Zentralasien. Erleben Sie hautnah atemberaubende Landschaften, pulsierende Städte, skurrile Begegnungen. Bei Regen, Wind und Sonnenschein, durch dick und dünn - bis tief hinein in die flirrende Hitze der unendlichen kasachischen Steppe.

Keine Online-Anmeldung möglich. Melden Sie sich bitte direkt in der VHS. Nord-Licht - Zu Hause in Lappland

(Papenburg, ab Do., 11.1., 20.00 Uhr )

Lappland - die Kultur der Sami zwischen Rentieren, Fluss und Meer - die Natur der Taiga und Tundra - das exzellente Fotolicht der tief stehenden Sonne, der klaren Luft und der intensiven Farben - das große Naturschauspiel des Polarlichts - das ist die Substanz der neuen Live-Multivision von Klaus-Peter Kappest. Vom nördlichen Fjordland der Troms über die grandiosen Gebirge im Inneren Nordnorwegens führt die Bilderreise in die arktische Weite Nordlapplands. Den roten Faden bildet dabei die beeindruckende Kultur der Samen, der Urbevölkerung der Nordkalotte.
Neben dem Polarlicht bietet Lappland ein ganz außergewöhnliches Fotolicht: je nach Jahres- und Tageszeit mal Pastelltöne, mal Farben von extremer Sättigung. Natürlich dürfen die großartigen Polarlichtnächte auch nicht zu kurz kommen. Bilder aus purem Licht entstehen, das in den Farben Grün, Rot und manchmal Violett den Nachthimmel über Lappland glühen lässt und das vermutlich eines der eindrucksvollsten Naturschauspiele der Erde ist.
Seit über 30 Jahren bereist der Referent nun schon den Norden Europas. Diese Live-Multivision widmet er erstmals ganz dem, was ihm am meisten am Herzen liegt: der Welt der Sami. Eine enge Freundschaft verbindet ihn teilweise seit Jahrzehnten mit den Einheimischen des Nordens und erlaubt Einblicke, die den Touristen verborgen bleiben.

Keine Online-Anmeldung möglich. Melden Sie sich bitte direkt in der VHS. Per Fahrrad von Cornwall nach Schottland

(Papenburg, ab Do., 15.2., 20.00 Uhr )

In seiner neuesten Show zeigt der Globetrotter Reinhard Pantke Impressionen dreier, insgesamt über drei Monate langer Reisen, in denen er Großbritannien von Süden nach Norden durchquerte. Mehr als 3.500 km legte er per Fahrrad im Jahr 2016 in den schönsten Regionen zwischen Lands End in Cornwall und den skandinavisch geprägten Shetlandinseln im hohen Norden Schottlands zurück.
Der Süden Englands mit den Grafschaften Cornwall und Devon präsentiert sich mit idyllischen Fischerdörfern, gewaltigen Klippen, karibikähnlichen Stränden und geschichtsträchtigen Städten. Durch das raue Wales mit romantischen Mooren, wilden Gebirgen und märchenhaften Burgen und Schlössern radelte Pantke über zahllose Berge in den wunderschönen Nordosten Englands und nach Schottland, dessen vielfältige Landschaften und lebendige Traditionen ein Schwerpunkt der Show sind: Die ursprünglichen Highlands, die wilden Hebrideninseln im Westen, die Orkney- und Shetlandinseln im Norden und die spannende Hauptstadt Edinburgh sowie die lebendigen Traditionen der Schotten sind nur einige der Punkte dieser abwechslungsreichen und informativen Reiseerzählung, die mit vielen amüsanten Erlebnissen garniert ist

Keine Online-Anmeldung möglich. Melden Sie sich bitte direkt in der VHS. Schleswig-Holstein - Der echte Norden zwischen den Meeren

(Papenburg, ab Do., 15.3., 20.00 Uhr )

Schleswig-Holstein, das nördlichste Bundesland, erlebt in den letzten Jahren zu Recht einen touristischen Boom. Gunnar Green, dessen Heimat hier zwischen Nord- und Ostsee liegt, zeigt das grüne Binnenland ebenso wie das "Dreistromland" mit den Flüssen Eider, Treene und Sorge. Hier wurde er geboren und ist er aufgewachsen. Richtig kennen gelernt hat er das Land jedoch erst in den letzten 10 Jahren und möchte es Ihnen so präsentieren, wie Sie es noch nie gesehen haben.
Ausgangspunkt der Reportage ist das "Dreistromland", das größte Niederungsgebiet im Norden. Hier trifft man auf Auerochsenzüchter, Imker und die letzten Wikinger, die bis heute in der einstigen Metropole Haithabu ihren Traditionen nachgehen. Green zeigt Nordeuropas größtes archäologisches Bodendenkmal, die Wallanlagen des Dannewerks, sowie die meistbefahrene künstliche Wasserstraße der Welt, den Nord-Ostsee-Kanal. Das Weltnaturerbe Wattenmeer mit dem "blanken Hans" und den Halligen, sowie die Nord- und Ostsee finden ebenso ihren Platz in der Reportage wie die größeren und kleineren Städte. Und wie immer bei Green kommen nette Abenteuer nicht zu kurz.

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Keine Online-Anmeldung möglich. Melden Sie sich bitte direkt in der VHS.
Keine Online-Anmeldung möglich. Melden Sie sich bitte direkt in der VHS.

VHS Papenburg gGmbH

Hauptkanal rechts 72
26871 Papenburg

Tel.:          04961 9223-0
Fax:          04961 9223-30
e-Mail:      kontakt@vhs-papenburg.de

 

 

Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag: 8:00 - 17:00 Uhr
(während der Schulferien bis 16:00 Uhr)
Freitag:                           8:00 - 13:00 Uhr





 

 

 

 

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag: 09:00 - 14:00 Uhr

Tel.: 04961 9223-42

E-Mail: kutscherhaus@vhs-papenburg.de

 

 

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen