Handelsfachwirt/-in (IHK) ab Herbst 2018

Ziel: Die berufsbegleitende Fortbildung baut auf einschlägigen Berufsausbildungen und einer mehrjährigen Berufstätigkeit im Handel auf.
Mit einer praxisnahen Weiterbildung werden die Voraussetzungen geschaffen, planerisch und unternehmerisch tätig zu werden und in mittlere Führungsfunktionen aufzusteigen.

Lehrgangsinhalte:

I. Teil

1. Unternehmensführung und -steuerung
2. Führung, Personalmanagement, Kommunikation und Kooperation

II. Teil

3. Handelsmarketing
4. Beschaffung und Logistik
5. Vertriebssteuerung oder
6. Handelslogistik oder
7. Einkauf oder
8. Außenhandel

Zulassungsvoraussetzungen:

Zur ersten schriftlichen Teilprüfung ist zugelassen, wer

1. eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten dreijährigen kaufmännischen Ausbildungsberuf im Handel und danach eine mindestens einjährige Berufspraxis oder
2. eine mit Erfolg abgelegt Abschlussprüfung zum Verkäufer oder zur Verkäuferin oder in einem anerkannten kaufmännisch-verwaltenden dreijährigen Ausbildungsberuf und danach eine mindestens zweijährige Berufspraxis oder
3. eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung zum Fachlageristen oder zur Fachlageristin und danach eine mindestens dreijährige Berufspraxis oder
4. den Erwerb von mindestens 90 ECTS-Punkten in einem betriebswirtschaftlichen Studium und eine mindestens zweijährige Berufspraxis oder
5. eine mindestens fünfjährige Berufspraxis nachweist.
Die Berufspraxis muss in Verkaufstätigkeiten oder anderen kaufmännischen Tätigkeiten erworben sein.

Der Lehrgang umfasst ca. 540 Unterrichtsstunden und findet zweimal wöchentlich, montags und mittwochs, berufsbegleitend in den Abendstunden statt.

Informationsveranstaltung: 03.09.2018, 19:00 Uhr, VHS-Papenburg
Start des Lehrgangs: 24.10.2018

Ansprechpartner:

Horst Griepenburg,
Tel. 04961 9223-33, horst.griepenburg@vhs-papenburg.de

Kosten:
vsl. 2.580,00 EUR zzgl. Kosten für Bücher und Prüfungsgebühr

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Keine Online-Anmeldung möglich. Melden Sie sich bitte direkt in der VHS.
Keine Online-Anmeldung möglich. Melden Sie sich bitte direkt in der VHS.

VHS Papenburg gGmbH

Hauptkanal rechts 72
26871 Papenburg

Tel.:          04961 9223-0
Fax:          04961 9223-30
e-Mail:      kontakt@vhs-papenburg.de

 

 

Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag: 8:00 - 17:00 Uhr
(während der Schulferien bis 16:00 Uhr)
Freitag:                           8:00 - 13:00 Uhr





 

 

 

 

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag: 09:00 - 14:00 Uhr

Tel.: 04961 9223-42

E-Mail: kutscherhaus@vhs-papenburg.de

 

 

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen