Chancen nutzen – sich weiterbilden

Das Bild anklicken um zum Flyer zu gelangen!

Chancen nutzen – sich weiterbilden

Mit dem Projekt „Chancen nutzen – sich weiterbilden“ möchte die VHS Papenburg in enger Kooperation mit dem Wirtschaftsforum Papenburg e.V. die beruflichen Aufstiegschancen von Frauen in kleinen Unternehmen fördern.

Durch Weiterbildung, Beratung und Einzelcoaching werden Frauen darin unterstützt, sich ihrer persönlichen Entwicklung zu widmen. Sie werden ermutigt, ihre Chancen der beruflichen Entwicklung zu nutzen und Erfolge im Berufsleben zu erzielen. Unsere Beraterinnen und Coachs geben praktische Unterstützung für die persönliche Karriereplanung.

Chancen nutzen sich weiterbilden umfasst eine kostenfreies Angebot an:

 

Offene Seminare für alle:

Hierbei handelt es sich um meist eintägige Seminare, die persönliche Kompetenzen stärken. Es können sich beliebig viele Mitarbeitende eines Unternehmens hierzu anmelden, je nach Thema auch die Personalverantwortlichen oder Geschäftsführer/innen. Wir nehmen auch gerne Ihre Vorschläge entgegen und passen die Themen an Ihre Bedürfnisse an. Die Seminare bleiben lange in Erinnerung und sind neben den vermittelten Inhalten auch eine schöne Gelegenheit, um Gleichgesinnte kennenzulernen.

 

Hier ein Überblick über die Seminare 2017

 

Betriebsschulungen:

Sie können mit Ihrem gesamten Team eigens auf Sie zugeschnittene Weiterbildungen erhalten. Die Themen können wir gemeinsam besprechen, Beispiele für Ihre Überlegungen wären z.B. Teamtraining, Telefontraining, Kommunikation (mit Kunden oder untereinander im Betrieb), … je nachdem, was Sie brauchen. Auch eine externe Organisationsberatung könnte beispielsweise vom Projekt getragen werden, die Ihnen ermöglicht, neue Strukturen im Betrieb zu schaffen und erfolgreich umzusetzen.

 

Coaching:

Hierbei handelt es sich um vertrauliche Einzelgespräche mit einer erfahrenen Beraterin. Wir haben die Möglichkeit, einen individuellen Coaching-Prozess noch bis Ende 2018 zu begleiten. Es geht darum, verborgene Talente zu entdecken, Motivation zu wecken und Hemmnisse für die berufliche Entwicklung auszuräumen. Das Coaching ist für Frauen gedacht, aber auch für Geschäftsführer/innen oder für Männer mit Personalverantwortung, die z.B. Veränderungen im Betrieb anschieben oder Mitarbeiterinnen bei ihrer beruflichen Entwicklung begleiten wollen.

 

Alle Angebote sind kostenfrei.

 

Ihre Ansprechpartnerin:

 

Franziska Hähnlein

Tel.: 04961 9223-57

franziska.haehnlein@vhs-papenburg.de

 

Das Projekt wird gefördert im Rahmen des ESF Bundesprogramms „Fachkräfte sichern: weiter bilden und Gleichstellung fördern““. Entwickelt wurde das Programm vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) gemeinsam mit der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) und dem Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB). Das Programm wird finanziert aus Mitteln des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS) sowie des Europäischen Sozialfonds (ESF)

VHS Papenburg gGmbH

Hauptkanal rechts 72
26871 Papenburg

Tel.:          04961 9223-0
Fax:          04961 9223-30
e-Mail:      kontakt@vhs-papenburg.de

 

 

Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag: 8:00 - 17:00 Uhr
(während der Schulferien bis 16:00 Uhr)
Freitag:                           8:00 - 13:00 Uhr





 

 

 

 

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag: 09:00 - 14:00 Uhr

Tel.: 04961 9223-42

E-Mail: kutscherhaus@vhs-papenburg.de

 

 

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen