Kursangebote >> Kursbereiche >> Details

Kinder von psychisch erkrankten und suchtkranken Eltern - Tagesseminar -


Zu diesem Kurs


Unser gesellschaftlich gefordertes Leben übt großen Druck auf Eltern und Familien aus, so dass oftmals Konflikte und andere angespannte Lebensbedingungen kaum zu bewältigen sind. Immer mehr Eltern werden psychisch krank oder haben Suchtprobleme und haben Schwierigkeiten, ihren Alltag zu bewältigen. Ihre Kinder kommen dabei oft zu kurz und die betroffenen Eltern haben häufig keine Kraft mehr, ihren Kindern gerecht zu werden. Die Kinder wissen nicht, wie sie die häusliche Situation und das Verhalten ihrer Eltern einschätzen sollen und vertrauen sich im Idealfall den Erzieherinnen an.
Inhalte
- Welche psychischen und Suchterkrankungen gibt es?
- Wie kann ich als Pädagogin dem Kind helfen?
- Wie gelingt es mir, ein achtsames Gespräch mit den Eltern zu führen?
- Wie fange ich das Kind/die Eltern auf?
- Wie kann ich im Notfall Unterstützung erhalten?
Dieses Seminar ist vom LK Emsland als Fortbildung für Kindertagespflegepersonen anerkannt.

Kursnr.: 181105160P
Kosten: 80,00 €€


Termin(e)

Sa. 28.04.2018


Verfügbarkeit

Anmeldung möglich Anmeldung möglich


Kursort(e)

Villa
26871 Papenburg

Dozent(en)

VHS Papenburg gGmbH

Hauptkanal rechts 72
26871 Papenburg

Tel.:          04961 9223-0
Fax:          04961 9223-30
e-Mail:      kontakt@vhs-papenburg.de

 

 

Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag: 8:00 - 17:00 Uhr
(während der Schulferien bis 16:00 Uhr)
Freitag:                           8:00 - 13:00 Uhr





 

 

 

 

Öffnungszeiten:

Montag - Donnerstag: 09:00 - 14:00 Uhr

Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr

Tel.: 04961 9223-42

E-Mail: kutscherhaus@vhs-papenburg.de

 

 

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen