Kursangebote >> Kursbereiche >> Details

Die Metamorphische Methode


Zu diesem Kurs


Die Metamorphische Methode ist leicht zu erlernen und allen zugänglich, da keine bestimmten Fähigkeiten und Vorkenntnisse erforderlich sind. Sie kann bei jedem Menschen sicher angewendet werden und ist eine Bereicherung für den Hospizdienst, in der Alten- und Krankenpflege, für die Arbeit mit geistig und körperlich Behinderten, im pädagogischen Bereich oder einfach für die Anwendung innerhalb der Partnerschaft oder Familie.
Wir tendieren dazu, in bestimmten Mustern stecken zu bleiben. Diese Muster können sich auf unterschiedliche Weise zeigen - als körperliche oder geistige Krankheiten, als emotionale Probleme oder als sich wiederholende Verhaltensmuster und begrenzende innere Einstellungen.
Die sanfte Berührung an bestimmten Zonen an Füßen, Händen und Kopf wirkt wie ein Katalysator für die Lebenskraft. Bitte bringen Sie Socken mit, es wird auch an den Füßen gearbeitet.

Kursnr.: D100207.0P
Kosten: 18,00 €€


Termin(e)

Sa. 11.11.2017


Verfügbarkeit

Kurs abgeschlossen Kurs abgeschlossen


Kursort(e)

Villa
26871 Papenburg

Dozent(en)

VHS Papenburg gGmbH

Hauptkanal rechts 72
26871 Papenburg

Tel.:          04961 9223-0
Fax:          04961 9223-30
e-Mail:      kontakt@vhs-papenburg.de

 

 

Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag: 8:00 - 17:00 Uhr
(während der Schulferien bis 16:00 Uhr)
Freitag:                           8:00 - 13:00 Uhr





 

 

 

 

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag: 09:00 - 14:00 Uhr

Tel.: 04961 9223-42

E-Mail: kutscherhaus@vhs-papenburg.de

 

 

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen