Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 02.03.2018:

Seite 1 von 1

Ertrag und Qualität des Obstes hängen im wesentlichen vom richtigen Schnitt des Gehölzes sowie von einer naturnahen Düngung und Pflege ab. In diesem Kurs werden die Grundbegriffe vermittelt und die Rückschnittstechniken erläutert, die beim Obstbaumschnitt zu beachten sind. Der Kurs findet nach Absprache in Esterwegen, Sögel oder Werlte statt. Der Praxistag ist am folgenden Samstag von 9 bis 12 Uhr nach Absprache im Garten eines Teilnehmers.
Anmeldungen bitte an Familie Schröder, Sögel, Tel. 05952/9419735.

Anmeldung möglich Chopin und das Klavier

(Papenburg, ab Fr., 2.3., 9.30 Uhr )

Der 1810 in der Nähe von Warschau geborene Komponist Frédéric Chopin hat - sieht man von einer Reihe von Werken für Klavier mit Begleitung des Orchesters sowie einigen Kammermusikwerken ab - fast ausschließlich für das Klavier komponiert; auch machte er sich als Pianist einen Namen. Dies bedeutete in jener Zeit, dass man, im Unterschied zu heute, vor allem mit eigenen Werken auftrat und in Konzerten auch am Klavier improvisierte. 1831 reiste er über Wien nach Paris, der damaligen Metropole der Pianisten, von wo aus er nie mehr in seine Heimat zurückkehren sollte. Nach einer letzten größeren Reise nach England verstarb er mit nur 39 Jahren in Paris. In seinem Werk spielen Tänze eine bedeutsame Rolle: Walzer sowie Tänze aus seiner Heimat, insbesondere der Mazurek und die Polonaise. Daneben komponierte er Balladen, Etüden, Impromptus, Nocturnes, Préludes Scherzi, Sonaten.
Chopin revolutionierte, ähnlich wie der nur wenige Jahre jüngere Franz Liszt, die Technik des Klavierspiels, was unter anderem auch bei der detaillierten Betrachtung ausgewählter Werke der verschiedenen Gattungen thematisiert werden wird.
Dieses Seminar macht Sie mit wichtigen und geeigneten strategischen und operativen Controlling-Instrumenten für kleine und mittlere Unternehmen vertraut. Hierbei erörtern Sie bestehende Möglichkeiten, Prozesse zielgenau und gleichzeitig schlank zu gestalten.
- KMU Bedeutung und Besonderheiten
- Aufbau eines aussagefähigen internen Rechnungswesens
o Aufgaben und Struktur einer leistungsfähigen KLR
o Investitionsrechnung / Fehlinvestitionen vermeiden
o Planungssicherheit
o Budgetierung und Finanzplanung
- Außenwirkung Leistungsfähigkeit und Kompetenz
o Bilanzpolitik - die Methoden und Instrumente der Bilanzanalyse
o Reporting bzw. Berichtswesen
o Risikomanagementsystem
o Businessplan - Aufbau und Inhalt-
o Finanzierungsmöglichkeiten
- Strategiemöglichkeiten
o Umfeldanalyse - Lieferanten, Kunden, Mitbewerber
o Definition des USP, des Alleinstellungsmerkmals
o Definition des kurz-, mittel- und langfristigen Ziels
o Umsetzung der Zielsetzung in Kennzahlen
o Methoden des strategischen Controllings
o Change Management - wichtige Veränderungen erfolgreich umsetzen

auf Warteliste Selbstbehauptung für Mädchen und Jungen (5-7 Jahre)

(Papenburg, ab Fr., 2.3., 14.30 Uhr )

Anmachen, ärgern, anfassen... Wir sagen NEIN! In diesem Kurs lernt ihr euch zu wehren, wenn ihr geärgert und angefasst werdet und das nicht wollt. Ihr lernt, euch zu wehren mit euren Blicken, eurer Stimme und Körperhaltung, euren Fäusten und Füßen. Ihr lernt auch, euch zu schützen und zu behaupten durch eure Aufmerksamkeit und eure Tricks. Ihr werdet überrascht sein, wie stark ihr seid!
Bitte bequeme Kleidung tragen und saubere Turnschuhe mitbringen.

Seite 1 von 1

VHS Papenburg gGmbH

Hauptkanal rechts 72
26871 Papenburg

Tel.:          04961 9223-0
Fax:          04961 9223-30
e-Mail:      kontakt@vhs-papenburg.de

 

 

Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag: 8:00 - 17:00 Uhr
(während der Schulferien bis 16:00 Uhr)
Freitag:                           8:00 - 13:00 Uhr





 

 

 

 

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag: 09:00 - 14:00 Uhr

Tel.: 04961 9223-42

E-Mail: kutscherhaus@vhs-papenburg.de

 

 

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen