Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 04.12.2017:

Seite 1 von 1

freie Plätze Excel mit Muße

(Papenburg, ab Mo., 4.12., 14.30 Uhr )

Der Kurs wendet sich speziell an Interessierte mit grundlegenden EDV-Kenntnissen
Sie lernen in diesem Kurs, wie Sie mit einem Tabellenkalkulationsprogramm arbeiten. Sie geben erste Zahlen ein, führen einfache Berechnungen durch und stellen die Zahlen grafisch anhand eines Diagramms dar. Anhand vieler praktischer Beispiele werden die Inhalte vermittelt und geübt.

auf Warteliste Gesund bleiben mit Gewürzen

(Papenburg, ab Mo., 4.12., 19.00 Uhr )

Nelken, Zimt und Kardamom, Kurkuma, Ingwer und Muskat... Gewürze sorgen nicht nur für mehr Pepp in der Küche, sie haben auch eine Fülle von gesundheitsfördernden Eigenschaften.
In diesem Kurs gibt es allerlei zum Riechen, Schmecken und Probieren, wir stellen verschiedene Gewürzmischungen her und sprechen über die Wirkungen der Gewürze, von Hildegard von Bingen bis zur aktuellen Forschung.
Mehr Infos unter www.die-kraeuterschule.de.

Keine Online-Anmeldung möglich. Melden Sie sich bitte direkt in der VHS. Vorwärts immer!

(Papenburg, ab Mo., 4.12., 17.00 Uhr )

Ostberlin 1989: Anne ist schwanger und will "rübermachen", d.h. in den Westen fliehen, wo ihre Mutter bereits wartet. Zusammen mit dem Revolutionär August fährt Anne zu den Montagsdemos in Leipzig, um sich dort einen gefälschten Pass zu besorgen - natürlich gegen den Willen ihres Vaters, dem Schauspieler Otto Wolf. Der hat nämlich erfahren, dass die nächste Demonstration von Panzern niedergewalzt werden soll. Um seine Tochter zu retten, kommt der Schauspieler auf eine gewagte Idee.
Am Theater in Ostberlin probt das Ensemble gerade für ein Stück namens "Vorwärts immer!" Darin kommt das gesamte Zentralkomitee der DDR vor. Und Otto soll den Generalsekretär Erich Honecker mimen. Also schlüpft Otto in seine Vorzeigerolle und schmuggelt sich in das ZK, um den Schießbefehl zu verhindern. Dummerweise imitiert er den Honecker so gut, dass sogar dessen Frau Margot auf den Schauspieler hereinfällt. Wenn er heil aus der Nummer herauskommen will, braucht Otto nun die Hilfe all seiner Kollegen - auch die von dem Spinnefeind Harry Stein, dem Vater von Annes Freund Matti.
www.kino.de
Montag, 04..12.2017, Dienstag, 05.12.2017 und Mittwoch, 06.12.2017, 17 und 20 Uhr

Keine Online-Anmeldung möglich. Melden Sie sich bitte direkt in der VHS. Vorwärts immer!

(Papenburg, ab Mo., 4.12., 20.00 Uhr )

Ostberlin 1989: Anne ist schwanger und will "rübermachen", d.h. in den Westen fliehen, wo ihre Mutter bereits wartet. Zusammen mit dem Revolutionär August fährt Anne zu den Montagsdemos in Leipzig, um sich dort einen gefälschten Pass zu besorgen - natürlich gegen den Willen ihres Vaters, dem Schauspieler Otto Wolf. Der hat nämlich erfahren, dass die nächste Demonstration von Panzern niedergewalzt werden soll. Um seine Tochter zu retten, kommt der Schauspieler auf eine gewagte Idee.
Am Theater in Ostberlin probt das Ensemble gerade für ein Stück namens "Vorwärts immer!" Darin kommt das gesamte Zentralkomitee der DDR vor. Und Otto soll den Generalsekretär Erich Honecker mimen. Also schlüpft Otto in seine Vorzeigerolle und schmuggelt sich in das ZK, um den Schießbefehl zu verhindern. Dummerweise imitiert er den Honecker so gut, dass sogar dessen Frau Margot auf den Schauspieler hereinfällt. Wenn er heil aus der Nummer herauskommen will, braucht Otto nun die Hilfe all seiner Kollegen - auch die von dem Spinnefeind Harry Stein, dem Vater von Annes Freund Matti.
www.kino.de
Montag, 04..12.2017, Dienstag, 05.12.2017 und Mittwoch, 06.12.2017, 17 und 20 Uhr

Seite 1 von 1

VHS Papenburg gGmbH

Hauptkanal rechts 72
26871 Papenburg

Tel.:          04961 9223-0
Fax:          04961 9223-30
e-Mail:      kontakt@vhs-papenburg.de

 

 

Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag: 8:00 - 17:00 Uhr
(während der Schulferien bis 16:00 Uhr)
Freitag:                           8:00 - 13:00 Uhr





 

 

 

 

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag: 09:00 - 14:00 Uhr

Tel.: 04961 9223-42

E-Mail: kutscherhaus@vhs-papenburg.de

 

 

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen