Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 12.02.2018:

Seite 1 von 1

freie Plätze Die Seenotretter - Informationsveranstaltung

(Papenburg, ab Mo., 12.2., 19.30 Uhr )

Die Seenotretter sind eine starke Gemeinschaft. Schiffbrüchige aus Seenot retten, Menschen aus Gefahren befreien, Verletzte und Kranke versorgen. Gut 180 fest angestellte und mehr als 800 freiwillige Seenotretter sind mit 60 Seenotrettungskreuzern und -booten auf 54 Stationen an der deutschen Nord- und Ostseeküste klar zum Einsatz - rund um die Uhr und bei jedem Wetter! Damit sie auslaufen können, bedarf es aber einer umfangreichen technischen Ausrüstung auf dem Wasser und einer starken landseitigen Unterstützung. Über die vielfältigen Aktivitäten auf See und an Land berichten die Seenotretter auf dieser Infoveranstaltung, zeigen spannende Filme von den Einsätzen, erklären Organisation und Finanzierung und geben Auskunft über Einsätze und Erfolge im letzten Jahr.
Außerdem wird für Wassersportler die Sicherheits-App SafeTrx vorgestellt. Unter dem Motto SICHER-AUF-SEE gibt es Informationen für Segler, Motorbootfahrer, Kiter und Wattwanderer. Denn der beste Einsatz ist der, den die Seenotretter erst gar nicht zu fahren brauchen.
Alle Interessenten sind herzlich eingeladen zu diesem Film- und Informationsabend. Der Eintritt ist frei. Um eine Spende wird gebeten. Anmeldungen unter Tel. 04961/9223-17.

freie Plätze Klöppeln für Anfänger und Fortgeschrittene

(Papenburg, ab Mo., 12.2., 18.30 Uhr )

Klöppeln ist eine Kunsthandwerkstechnik mit rund 500-jähriger Tradition. Deckchen, Spitzen und Bilder mit zauberhaften Mustern entstehen durch Drehen und Kreuzen der Klöppel.
Der Kurs führt Teilnehmer/-innen in die Kunst des Klöppelns ein. Ziel ist das Erlernen der Grundlagen und die Anfertigung eigener einfacher Arbeiten bis zur Anfertigung von geklöppelten Fensterbildern. Gearbeitet wird mit Klöppelsack und Hülsenklöppel. Auf Grundlage dieser vorhandenen Fertigkeiten können danach entsprechend der individuellen Anforderungen anspruchsvollere Motive gearbeitet werden.

freie Plätze Qi Gong

(Papenburg, ab Mo., 12.2., 19.30 Uhr )

Qi Gong ist eine Methode zur Gesunderhaltung, die den Zugang zur eigenen inneren Kraft und Natur ermöglicht. Zur Praxis gehören Atemübungen, Körper- und Bewegungsübungen, Konzentrations- und Meditationsübungen. Qi Gong kann unabhängig von Alter, Kondition und Konstitution von allen erlernt werden. Bitte bequeme Kleidung tragen, warme Socken und evtl. eine Decke mitbringen.

freie Plätze Mollig - und fit!

(Rhede, ab Mo., 12.2., 18.30 Uhr )

Ein Kurs für Frauen mit "mehr Gewicht", die in einer Gruppe Gleichgesinnter mobiler werden und bleiben möchten. Im Mittelpunkt steht nicht die Leistung, sondern die Freude an der Bewegung. Bitte Sportkleidung, saubere Turnschuhe und eine Decke mitbringen.

freie Plätze Fit durch HIIT mit Vorkenntnissen (Mo. 19:30 Uhr)

(Papenburg, ab Mo., 12.2., 19.30 Uhr )

Das hochintensive Intervalltraining gehört zu den absolut populärsten Fitnesstrends - denn es bringt Action pur und dich garantiert an deine Grenzen! HIIT-Workouts trainieren den ganzen Körper, sind extrem anstrengend und sorgen so für maximalen Kalorienverbrauch. Die kurze, sehr intensive Trainingseinheit löst einen Nachbrenneffekt aus, der noch Stunden nach der Belastung dafür sorgt, dass dein Körper Energie verbrennt. Auch die Ausdauer wird extrem gesteigert.
Für das hochintensive Intervalltraining spricht letztendlich auch der Action-Faktor: Das explosive Training bringt Spaß und powert unendlich aus - für jeden Sportliebhaber eine tolle Kombination und eine optimale Ergänzung zum gewohnten Training.
Es geht los mit einem kurzen Warmup, danach folgt die Powerrunde. Abgerundet wird die Übungsstunde mit Dehn- und Entspannungsübungen.
Bitte Sportkleidung und etwas zu trinken mitbringen.

Anmeldung möglich One Pot - Alles aus einem Topf

(Papenburg, ab Mo., 12.2., 19.00 Uhr )

Abwasch adé: Für diese leckeren One-Pot-Rezepte brauchen Sie nur wenig Kochgeschirr. Denn in einem Topf köcheln Gemüse und Nudeln, Reis oder Kartoffeln alleine vor sich hin. Alle Aromen verbinden sich so optimal und es schmeckt einfach wunderbar.

freie Plätze Tastschreiben am PC

(Werlte, ab Mo., 12.2., 19.30 Uhr )

Die PC-Tastatur ist genauso aufgebaut wie die einer Schreibmaschine. Erlernt werden die Griffwege nach der DIN 5008. Nach der Erarbeitung der Tastatur liegen gute und sichere Kenntnisse für eine spätere Arbeit am PC vor. Der Kurs beinhaltet gleichzeitig einen Einstieg in das Textverarbeitungsprogramm Word. Termin und Uhrzeit können flexibel abgesprochen werden. Dieser Kurs ist insbesondere geeignet für Schüler/-innen, die in absehbarer Zeit in eine Berufsausbildung eintreten bzw. für Wiedereinsteiger/-innen in das Berufsleben.

freie Plätze Lohn- und Gehaltsabrechnung (Theorie)

(Papenburg, ab Mo., 12.2., 18.30 Uhr )

Zielgruppe:
- Beschäftigte, die eine Tätigkeit im Rahmen der Personalsachbearbeitung anstreben
- Nichtbeschäftigte mit der Absicht der Ein-/Wiedereingliederung in das Erwerbsleben
- Selbständige (bzw. Angehörige) in Klein-/Mittelbetrieben, die in der Lohn- und Gehaltsabrechnung des eigenen Betriebes arbeiten wollen.
Inhalte:
- Lohnkonto, Lohnsteuerkarte, Steuerklassen, Kirchensteuer, Solidaritätszuschlag
- Pauschalierung der Lohn- und Kirchensteuer, Lohnsteuer-Jahresausgleich
- aufzeichnungspflichtige Tatbestände in der Sozialversicherung, Beurteilung der Versicherungspflicht/-freiheit, Beitragsberechnung, Meldeverfahren
- Geringfügig und kurzfristig Beschäftigte, Geringverdiener, Beschäftigte im Niedriglohnbereich
- einfache Abrechnungen für Lohn- und Gehaltsempfänger unter Berücksichtigung der steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Bestimmungen
- Abrechnungen mit steuerfreien Bezügen, Mutterschutz, geldwerte Vorteile, sonstige Bezüge, Zukunftssicherungsleistungen, Teilzeitbeschäftigungen, Entgeltfortzahlungen, Dienstreisen, Abfindungen, Teillohnzahlungszeiträume
- gesetzlicher Urlaubsanspruch
- gesetzliche Kündigungsfristen
Der Kurs findet 2 x wöchentlich, montags und mittwochs, statt.
"Hätt' ich doch nur... gesagt." war gestern. Lassen Sie sich durch flapsige Sprüche und unfaire Angriffe nicht verunsichern. Antworten Sie tiefsinnig, hintersinnig, resolut, humorvoll, todernst, trocken, umdeutend, überraschend oder egal wie, aber antworten Sie! Behalten oder gewinnen Sie die Initiative, sagen SIE, wie und wohin das Gespräch verläuft.
Sie lernen: sich von inneren Blockaden zu lösen, sich aus der Opferrolle zu befreien, schnell die richtigen Worte zu finden, Angriffe angemessen zu parieren, sich gegen dumme Sprüche zu wehren, selbst die Gesprächsführung zu übernehmen und souverän zu bleiben. Es gibt Antworten auf all Ihre Fragen - probieren Sie es aus!

Seite 1 von 1

VHS Papenburg gGmbH

Hauptkanal rechts 72
26871 Papenburg

Tel.:          04961 9223-0
Fax:          04961 9223-30
e-Mail:      kontakt@vhs-papenburg.de

 

 

Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag: 8:00 - 17:00 Uhr
(während der Schulferien bis 16:00 Uhr)
Freitag:                           8:00 - 13:00 Uhr





 

 

 

 

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag: 09:00 - 14:00 Uhr

Tel.: 04961 9223-42

E-Mail: kutscherhaus@vhs-papenburg.de

 

 

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen