Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 25.04.2018:

Seite 1 von 1

Anmeldung möglich Das neue Elterngeld

(Papenburg, ab Mi., 25.4., 19.00 Uhr )

Ohne Unterstützung lässt sich kaum ein Pfad durch das Dickicht von Elterngeld Basis, Elterngeld Plus, Partnerschaftsbonus, Partnermonate und einer Kombination all dieser Leistungsformen schlagen.
Dabei können erwerbstätige Eltern von den Neuregelungen erheblich profitieren. Mit dem Elterngeld Plus, dem Partnerschaftsbonus sowie der Flexibilisierung der Elternzeit werden Eltern zielgenauer unterstützt, um partnerschaftlich Familie und Beruf weitgehend vereinbaren zu können. Zukünftig können Mütter und Väter Elterngeldbezug und Teilzeitarbeit einfacher miteinander kombinieren und so ihr Elterngeldbudget besser ausschöpfen. Dadurch wird es für sie auch finanziell attraktiver, früher ins Berufsleben zurückzukehren. Vielfältige Gestaltungskomponenten erlauben mehr Zeit mit dem Kind, ohne den Bezug zum Erwerbsleben zu verlieren. Im Rahmen der Veranstaltung werden Ihnen die zentralen Regelungen zum neuen Elterngeld ausführlich vorgestellt. Sie erfahren, wie Eltern mit Erwerbseinkommen zukünftig profitieren können. Zudem erhalten Sie nützliche Hinweise zur Antragstellung.

auf Warteliste Pullover stricken - die neue Maschenlust

(Papenburg, ab Mi., 25.4., 20.15 Uhr )

Selbstgestricktes ist wieder sehr angesagt. Die heutigen Schnitte und Formen sind relativ einfach und es gibt eine große, vielfältige Auswahl an Wolle und Farben in sehr guter Qualität. Nach dem Erlernen der Grundtechniken können modisch aktuelle Schnitte selbst gestrickt werden - die Erfolge sind schnell sichtbar. Und es macht einfach ganz viel Spaß. Am ersten Abend bekommen Sie eine umfassende Einführung und haben Gelegenheit, ein großes Wollsortiment kennen zu lernen. Für diejenigen, die keine Stricknadeln zuhause haben, bringt der Dozent genügend Material zum Ausprobieren mit. Der Kurs findet alle 14 Tage statt.

Keine Online-Anmeldung möglich. Melden Sie sich bitte direkt in der VHS. Das schweigende Klassenzimmer

(Papenburg, ab Mi., 25.4., 17.00 Uhr )

Im Jahr 1956: Die Abiturienten Theo und Kurt sind unterwegs in Westberlin und sehen bei einem Kinobesuch in der dort gezeigten Wochenschau erschütternde Bilder vom niedergeschlagenen Volksaufstand in Budapest. Wieder zurück in der DDR wächst gemeinsam mit ihren Mitschülern Lena, Paul und Erik die Idee, während des Unterrichts eine Schweigeminute für die Opfer einzulegen. Doch sie haben unterschätzt, was sie mit ihrer kleinen, menschlichen Geste auslösen. Zwar versucht der Schuldirektor, die Aktion als jugendlichen Unsinn abzutun, aber Volksbildungsminister Lange vermutet einen politischen Akt dahinter und versucht mit allen Mitteln den Anstifter ausfindig zu machen. Doch die Klasse hält auch trotz Verdächtigungen, Verhören und Drohungen zusammen.
www.kino.de
Montag, 23.04.2018 und Mittwoch, 25.04.2018, 17 und 20 Uhr

Keine Online-Anmeldung möglich. Melden Sie sich bitte direkt in der VHS. Das schweigende Klassenzimmer

(Papenburg, ab Mi., 25.4., 20.00 Uhr )

Im Jahr 1956: Die Abiturienten Theo und Kurt sind unterwegs in Westberlin und sehen bei einem Kinobesuch in der dort gezeigten Wochenschau erschütternde Bilder vom niedergeschlagenen Volksaufstand in Budapest. Wieder zurück in der DDR wächst gemeinsam mit ihren Mitschülern Lena, Paul und Erik die Idee, während des Unterrichts eine Schweigeminute für die Opfer einzulegen. Doch sie haben unterschätzt, was sie mit ihrer kleinen, menschlichen Geste auslösen. Zwar versucht der Schuldirektor, die Aktion als jugendlichen Unsinn abzutun, aber Volksbildungsminister Lange vermutet einen politischen Akt dahinter und versucht mit allen Mitteln den Anstifter ausfindig zu machen. Doch die Klasse hält auch trotz Verdächtigungen, Verhören und Drohungen zusammen.
www.kino.de
Montag, 23.04.2018 und Mittwoch, 25.04.2018, 17 und 20 Uhr

freie Plätze Beweglichkeitstraining für alle Frauen

(Werlte, ab Mi., 25.4., 19.30 Uhr )

Der Kurs bietet Frauen jeden Alters viele spezielle Übungen, um Muskelverspannungen im Nacken- und Rückenbereich vorzubeugen und Schmerzen zu beseitigen. Natürlich werden auch unsere "Problemzonen" wie Bauch-, Becken- und Hüftmuskulatur gekräftigt und trainiert und somit die Wirbelsäule in das natürliche Gleichgewicht zurückgeführt.

Keine Online-Anmeldung möglich. Melden Sie sich bitte direkt in der VHS. Sögeler VHS-Kochclub: Genüsslich brunchen im Frühjahr

(Sögel, ab Mi., 25.4., 19.00 Uhr )

Bitte anmelden unter 05952/9419735.

Anmeldung möglich Android - Erste Schritte mit dem Smartphone - Grundkurs

(Papenburg, ab Mi., 25.4., 19.00 Uhr )

Smart Phones erfreuen sich nach wie vor wachsender Beliebtheit. Kaum jemand kommt noch um die Nutzung dieser Multimedia-Geräte herum. In diesem Kurs für Neu-Einsteiger gehen wir Schritt für Schritt auf folgende Themen ein:
- Aufbau und Umgang mit dem Smartphone
- Android richtig bedienen
- Grundeinstellungen des Smartphones
- Internetverbindungen herstellen
- Apps laden / kaufen und installieren
- Apps deinstallieren
- Kontakte anlegen und verwenden
- Nachrichtendienste wie SMS, MMS, Whats App etc.
- Im Internet surfen und recherchieren
- Kalender
- E-Mail
- Notizen
- Office Programme
- Was sind QR Code Reader?
Grundkenntnisse sind für diesen Kurs nicht erforderlich.
Bitte bringen Sie das eigene Gerät und das Ladekabel zu den Kurstagen mit.

Seite 1 von 1

VHS Papenburg gGmbH

Hauptkanal rechts 72
26871 Papenburg

Tel.:          04961 9223-0
Fax:          04961 9223-30
e-Mail:      kontakt@vhs-papenburg.de

 

 

Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag: 8:00 - 17:00 Uhr
(während der Schulferien bis 16:00 Uhr)
Freitag:                           8:00 - 13:00 Uhr





 

 

 

 

Öffnungszeiten:

Montag - Donnerstag: 09:00 - 14:00 Uhr

Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr

Tel.: 04961 9223-42

E-Mail: kutscherhaus@vhs-papenburg.de

 

 

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen