Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 30.10.2017:

Seite 1 von 1

freie Plätze Angefangene Handarbeiten fertigstellen

(Werlte, ab Mo., 30.10., 19.00 Uhr )

Immer wieder passiert es, dass angefangene Handarbeiten "liegen bleiben" weil man nicht weiß, wie es weitergeht. In diesem Kurs biete ich Ihnen meine Hilfestellung und Erklärungen bei Problemen an, Ihr angefangenes Teil richtig fertig zu arbeiten.

Keine Online-Anmeldung möglich. Melden Sie sich bitte direkt in der VHS. Hereinspaziert

(Papenburg, ab Mo., 30.10., 17.00 Uhr )

Der linke intellektuelle und Autor Jean-Etienne Fougerole ist bekannt für seine beißende Gesellschaftskritik. In seinem neuesten Buch fordert er die französischen Eliten dazu auf, sich mehr um die Armen zu kümmern und zum Beispiel Obdachlose bei sich aufzunehmen. Doch kann es sein, dass Fougerole Wasser predigt und Wein trinkt? Bei einer Fernsehdebatte wird er herausgefordert, mit seiner Vision ernst zu machen - und prompt nimmt der Autor an.
Dass am nächsten Tag tatsächlich eine Roma-Familie bei ihm vor der Tür steht, hätte Fougerole wahrscheinlich nicht gedacht. Gemeinsam mit seiner Frau, der Künstlerin Daphné, räumt der Intellektuelle seinen Garten, um die Familie rund um Oberhaupt Babik aufzunehmen. Ein Clash der Kulturen ist da natürlich vorprogrammiert.
www.kino.de
Montag, 30.10.2017, Dienstag, 31.10.2017 und Mittwoch, 01.11.2017, 17 und 20 Uhr

Keine Online-Anmeldung möglich. Melden Sie sich bitte direkt in der VHS. Hereinspaziert

(Papenburg, ab Mo., 30.10., 20.00 Uhr )

Der linke intellektuelle und Autor Jean-Etienne Fougerole ist bekannt für seine beißende Gesellschaftskritik. In seinem neuesten Buch fordert er die französischen Eliten dazu auf, sich mehr um die Armen zu kümmern und zum Beispiel Obdachlose bei sich aufzunehmen. Doch kann es sein, dass Fougerole Wasser predigt und Wein trinkt? Bei einer Fernsehdebatte wird er herausgefordert, mit seiner Vision ernst zu machen - und prompt nimmt der Autor an.
Dass am nächsten Tag tatsächlich eine Roma-Familie bei ihm vor der Tür steht, hätte Fougerole wahrscheinlich nicht gedacht. Gemeinsam mit seiner Frau, der Künstlerin Daphné, räumt der Intellektuelle seinen Garten, um die Familie rund um Oberhaupt Babik aufzunehmen. Ein Clash der Kulturen ist da natürlich vorprogrammiert.
www.kino.de
Montag, 30.10.2017, Dienstag, 31.10.2017 und Mittwoch, 01.11.2017, 17 und 20 Uhr

Seite 1 von 1

VHS Papenburg gGmbH

Hauptkanal rechts 72
26871 Papenburg

Tel.:          04961 9223-0
Fax:          04961 9223-30
e-Mail:      kontakt@vhs-papenburg.de

 

 

Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag: 8:00 - 17:00 Uhr
(während der Schulferien bis 16:00 Uhr)
Freitag:                           8:00 - 13:00 Uhr





 

 

 

 

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag: 09:00 - 14:00 Uhr

Tel.: 04961 9223-42

E-Mail: kutscherhaus@vhs-papenburg.de

 

 

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen