< 11 neue Entspannungstrainer
04.12.2018 08:52 Alter: 11 days

15 neue Betreuungskräfte nach § 53 c SGB XI

Die VHS Papenburg hat in Kooperation mit der VHS Leer eine Qualifizierung zur Betreuungskraft durchgeführt. 15 Teilnehmerinnen haben nach Beendigung des Lehrgangs im Rahmen einer Abschlussfeier ihre Zertifikate erhalten.


Eva-Maria Samsen von der VHS Papenburg und Lehrgangsleitung Frau Siemer-Diehl und Frau Kösters gratulierten den Absolventinnen bei der Zertifikatsübergabe und sprachen ihnen ihre Anerkennung für ihre Leistungen aus.
Die Fortbildung ist nach den Richtlinien des Pflegestärkungsgesetzes nach § 53 c SGB XI anerkannt und umfasste 162 Stunden theoretischen Unterricht sowie ein Praktikum in einer vollstationären oder teilstationären Pflegeeinrichtung.
Ziel ist die Qualifizierung als Betreuungskraft für gerontopsychiatrisch erkrankte Bewohner in der voll- oder teilstationären Altenpflege sowie die Betreuung von dementiell veränderte, psychisch erkrankte oder geistig behinderte Menschen.
Die Lehrgangsinhalte beinhalten unter anderem Grundkenntnisse zur Demenzerkrankung, das Verhalten, die Kommunikation, die Umgangsformen mit betreuungsbedürftigen Menschen, Grundlagen über psychische Erkrankungen und geistige Behinderungen, rechtliche Grundlagen sowie Aktivierungs- und Beschäftigungmöglichkeiten.

Die VHS Papenburg führt eine Interessentenliste für den nächsten Lehrgang, der am 25. März 2019 beginnt.

Weitere Informationen bei Eva-Maria Samsen, Tel. 04961 922331.


VHS Papenburg gGmbH

Hauptkanal rechts 72
26871 Papenburg

Tel.:          04961 9223-0
Fax:          04961 9223-30
e-Mail:      kontakt@vhs-papenburg.de

 

 

Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag: 8:00 - 17:00 Uhr
(während der Schulferien bis 16:00 Uhr)
Freitag:                           8:00 - 13:00 Uhr





 

 

 

 

Öffnungszeiten:

Montag - Donnerstag: 09:00 - 14:00 Uhr

Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr

Tel.: 04961 9223-42

E-Mail: kutscherhaus@vhs-papenburg.de

 

 

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen