< Bewerbungstraining für 45 + Halbtagsseminar
11.01.2019 12:22 Alter: 5 days

Qualifizierung in der Kindertagespflege

Infotermin in Kürze an dieser Stelle


Im Auftrag des Landkreises Emsland sowie in Kooperation mit den Familienzentren St. Amandus, Aschendorf, und St. Nikolaus, Rhede, plant die VHS Papenburg einen neuen Qualifizierungslehrgang in der Kindertagespflege. Ein kostenloser Informationsabend wird hier in Kürze veröffentlich.

 

Der Kurs mit einem Umfang von 160 Unterrichtsstunden wendet sich an Frauen und Männer jeden Alters, die Freude am Umgang mit Kindern haben und an einer Tätigkeit als Tagespflegepersonen interessiert sind. Unterrichtet wird nach dem bundesweit anerkannten Lehrgangskonzept des Deutschen Jugend-Instituts (DJI). Zu den Inhalten zählen die Kinderpflege, die Perspektiven der Tagespflegeperson, der Kinder und der Eltern, Entwicklungsbeobachtung, Betreuung, Erziehung und Bildung, Kooperation und Kommunikation zwischen Eltern und Tagespflegeperson sowie die Arbeitsbedingungen der Tagespflegekraft. Der Kurs schließt mit einem Zertifikat ab. Nach der Ausbildung können die Teilnehmenden als Tagespflegekräfte in Familien mit Kindern arbeiten, aber auch Kinder bei sich zuhause betreuen. Ein Einsatz wäre aber auch in Sportstudios, in der Hausaufgabenbetreuung an Grundschulen und ähnlichen Arbeitsfeldern möglich.

 

Auskünfte erteilt die VHS unter 04961/922352 (Frau Wagner). Der Gebühreneigenanteil beträgt 70 EUR.


VHS Papenburg gGmbH

Hauptkanal rechts 72
26871 Papenburg

Tel.:          04961 9223-0
Fax:          04961 9223-30
e-Mail:      kontakt@vhs-papenburg.de

 

 

Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag: 8:00 - 17:00 Uhr
(während der Schulferien bis 16:00 Uhr)
Freitag:                           8:00 - 13:00 Uhr





 

 

 

 

Öffnungszeiten:

Montag - Donnerstag: 09:00 - 14:00 Uhr

Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr

Tel.: 04961 9223-42

E-Mail: kutscherhaus@vhs-papenburg.de

 

 

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen