< Qualifizierung in der Kindertagespflege
23.01.2019 09:57 Alter: 31 days

Qualifikation zur Betreuungskraft

Infoabend in der VHS Papenburg am Montag, 11. Februar, 18:30 Uhr


Die VHS Papenburg bietet in Zusammenarbeit mit der VHS Leer ab dem 2. März eine Qualifizierung zur Betreuungskraft nach § 53c SGB XI an. Dazu findet am 11. Februar um 18:30 Uhr ein kostenloser Infoabend in der VHS Papenburg statt.
Die Teilnehmer können nach Abschluss des Lehrgangs in stationären und ambulanten Pflegeeinrichtungen und in der Tagespflege mit älteren, psychisch erkrankten oder dementiell erkrankten Menschen arbeiten.
Sie unterstützen Pflegefachkräfte, indem die Betreuten durch sinnvolle und wertschätzende, biografieorientierte Angebote in ihrer Selbstbestimmtheit und Würde wertschätzend begleitet werden.

Lehrgangsinhalte sind u. a. Grundkenntnisse von Demenz und Demenzerkrankungen, Kommunikation und Gesprächstechniken, rechtliche Rahmenbedingungen, Einzel- und Gruppenaktivierungen, Biografiearbeit und Ernährung im Alter und bei Demenz.

Der Lehrgang beginnt am Montag, 25. März und endet am 30. November.

Unterricht ist montags von 18:30 bis 21:45 Uhr und einen Samstag im Monat, von 09.00 bis 16.00 Uhr.

Eine Förderung des Lehrgangs über den Prämiengutschein ist möglich, Infos unter https://www.bildungspraemie.info/ oder in der VHS.

Weitere Informationen und Anmeldung für den Infoabend bei Eva-Maria Samsen, Tel. 04961 922331.

 

 


VHS Papenburg gGmbH

Hauptkanal rechts 72
26871 Papenburg

Tel.:          04961 9223-0
Fax:          04961 9223-30
e-Mail:      kontakt@vhs-papenburg.de

 

 

Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag: 8:00 - 17:00 Uhr
(während der Schulferien bis 16:00 Uhr)
Freitag:                           8:00 - 13:00 Uhr





 

 

 

 

Öffnungszeiten:

Montag - Donnerstag: 09:00 - 14:00 Uhr

Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr

Tel.: 04961 9223-42

E-Mail: kutscherhaus@vhs-papenburg.de

 

 

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen