Spielen mit alten Menschen - Fortbildung für Betreuungskräfte -


Zu diesem Kurs


"Menschen hören nicht auf zu spielen, weil sie alt werden. Sie werden alt, weil sie aufhören zu spielen." (Oliver Wendell Holmes)
Spielen mit älteren Menschen wird oft belächelt, als Kinderkram abgetan. Das ist schade, denn das gemeinsame Spielen ermöglicht ein abwechslungsreiches und gelingendes Miteinander. Spielen fördert das Wohlbefinden, ermöglicht Erfolgserlebnisse und gelingt auch ohne verbale Kommunikation. Spiele sind wie kaum etwas anderes dazu geeignet, Kommunikationsprobleme zu überwinden. Sie eignen sich auch bei Demenz und können zielgruppengerecht eingesetzt werden. Spielen baut Brücken zwischen Menschen, in jedem Alter.
Inhalte des Seminars:
- Anregungen und Tipps rund um das Thema Spielen.
- Welche Spiele eignen sich?
- Wie können Spielregeln angepasst werden?
- Erfahrungsaustausch.
Das Seminar wird anteilig mit 8 Unterrichtsstunden im Rahmen der jährlichen Nachqualifizierung von Betreuungskräften nach § 53c SGB XI (früher §87b) bescheinigt.

Kursnr.: 181300090P
Kosten: 45,00 €€


Termin(e)

Sa. 26.05.2018


Verfügbarkeit

Kurs abgeschlossen Kurs abgeschlossen


Kursort(e)

Villa
26871 Papenburg

Dozent(en)

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Keine Online-Anmeldung möglich. Melden Sie sich bitte direkt in der VHS.
Keine Online-Anmeldung möglich. Melden Sie sich bitte direkt in der VHS.

VHS Papenburg gGmbH

Hauptkanal rechts 72
26871 Papenburg

Tel.:          04961 9223-0
Fax:          04961 9223-30
e-Mail:      kontakt@vhs-papenburg.de

 

 

Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag: 8:00 - 17:00 Uhr
(während der Schulferien bis 16:00 Uhr)
Freitag:                           8:00 - 13:00 Uhr





 

 

 

 

Öffnungszeiten:

Montag - Donnerstag: 09:00 - 14:00 Uhr

Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr

Tel.: 04961 9223-42

E-Mail: kutscherhaus@vhs-papenburg.de

 

 

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen