Kursangebote >> Demnächst >> In 3 Monaten

Seite 1 von 3

Keine Online-Anmeldung möglich. Melden Sie sich bitte direkt in der VHS. Lady Bird

(Papenburg, ab Mi., 20.6., 17.00 Uhr )

Christine McPherson steht seit früher Kindheit im Schatten ihrer ehrgeizigen und durchsetzungsstarken Mutter Marion. Aus diesem Grund und weil sie genervt ist von ihrer konservativen katholischen High-School und den Einschränkungen des Lebens in einer Kleinstadt, versucht Christine, die sich selbst den Namen Lady Bird gegeben hat, ihrer nordkalifornischen Heimatstadt Sacramento zu entfliehen. Ein College an der Ostküste soll es sein, dort wo die Künstler und Intellektuellen leben, doch dafür hat ihre Familie eigentlich nicht genug Geld und ihre Noten sind zu schlecht. Innerhalb eines sehr prägenden Jahres verbringt sie viel Zeit mit ihrer besten Freundin Julie und lernt gleich zwei junge Männer kennen, zu denen sie sich stark hingezogen fühlt: Den musikalischen, aus gutem Hause stammenden Danny und den betont coolen Rebellen Kyle.
www.kino.de
Montag, 18.06.2018 und Mittwoch, 20.06.2018, 17 und 20 Uhr

Keine Online-Anmeldung möglich. Melden Sie sich bitte direkt in der VHS. Lady Bird

(Papenburg, ab Mi., 20.6., 20.00 Uhr )

Christine McPherson steht seit früher Kindheit im Schatten ihrer ehrgeizigen und durchsetzungsstarken Mutter Marion. Aus diesem Grund und weil sie genervt ist von ihrer konservativen katholischen High-School und den Einschränkungen des Lebens in einer Kleinstadt, versucht Christine, die sich selbst den Namen Lady Bird gegeben hat, ihrer nordkalifornischen Heimatstadt Sacramento zu entfliehen. Ein College an der Ostküste soll es sein, dort wo die Künstler und Intellektuellen leben, doch dafür hat ihre Familie eigentlich nicht genug Geld und ihre Noten sind zu schlecht. Innerhalb eines sehr prägenden Jahres verbringt sie viel Zeit mit ihrer besten Freundin Julie und lernt gleich zwei junge Männer kennen, zu denen sie sich stark hingezogen fühlt: Den musikalischen, aus gutem Hause stammenden Danny und den betont coolen Rebellen Kyle.
www.kino.de
Montag, 18.06.2018 und Mittwoch, 20.06.2018, 17 und 20 Uhr

Keine Online-Anmeldung möglich. Melden Sie sich bitte direkt in der VHS. Vor uns das Meer

(Papenburg, ab Mo., 25.6., 17.00 Uhr )

Im Jahr 1968 nimmt der Geschäftsmann und Hobbysportler Donald Crowhurst an einer Solo-Segelregatta teil, mit dem Ziel, einen Rekord für die schnellste Umsegelung der Erde aufzustellen. Doch das ist nicht seine einzige Motivation, denn beim renommierten Sunday Times Golden Globe Race lockt ein stattlicher Gewinn, mit dem er die schwächelnden Finanzen seiner Firma aufbessern und sich, seiner Frau Clare und den gemeinsamen Kindern ein besseres Leben ermöglichen könnte. Am 31. Oktober sticht Crowhurst in See, allerdings ist sein selbstentworfenes Boot noch unfertig und der unerfahrene Segler hat schon zu Beginn Probleme. Um sich nicht gänzlich lächerlich zu machen, beschließt er, zu betrügen und so an das Preisgeld zu gelangen. Am 29. Juni 1969 gibt er ein letztes Mal eine falsche Position an - und gilt danach als verschwunden.
www.kino.de
Montag, 25.06.2018 und Mittwoch, 27.06.2018, 17 und 20 Uhr

Keine Online-Anmeldung möglich. Melden Sie sich bitte direkt in der VHS. Vor uns das Meer

(Papenburg, ab Mo., 25.6., 20.00 Uhr )

Im Jahr 1968 nimmt der Geschäftsmann und Hobbysportler Donald Crowhurst an einer Solo-Segelregatta teil, mit dem Ziel, einen Rekord für die schnellste Umsegelung der Erde aufzustellen. Doch das ist nicht seine einzige Motivation, denn beim renommierten Sunday Times Golden Globe Race lockt ein stattlicher Gewinn, mit dem er die schwächelnden Finanzen seiner Firma aufbessern und sich, seiner Frau Clare und den gemeinsamen Kindern ein besseres Leben ermöglichen könnte. Am 31. Oktober sticht Crowhurst in See, allerdings ist sein selbstentworfenes Boot noch unfertig und der unerfahrene Segler hat schon zu Beginn Probleme. Um sich nicht gänzlich lächerlich zu machen, beschließt er, zu betrügen und so an das Preisgeld zu gelangen. Am 29. Juni 1969 gibt er ein letztes Mal eine falsche Position an - und gilt danach als verschwunden.
www.kino.de
Montag, 25.06.2018 und Mittwoch, 27.06.2018, 17 und 20 Uhr

Keine Online-Anmeldung möglich. Melden Sie sich bitte direkt in der VHS. Vor uns das Meer

(Papenburg, ab Mi., 27.6., 17.00 Uhr )

Im Jahr 1968 nimmt der Geschäftsmann und Hobbysportler Donald Crowhurst an einer Solo-Segelregatta teil, mit dem Ziel, einen Rekord für die schnellste Umsegelung der Erde aufzustellen. Doch das ist nicht seine einzige Motivation, denn beim renommierten Sunday Times Golden Globe Race lockt ein stattlicher Gewinn, mit dem er die schwächelnden Finanzen seiner Firma aufbessern und sich, seiner Frau Clare und den gemeinsamen Kindern ein besseres Leben ermöglichen könnte. Am 31. Oktober sticht Crowhurst in See, allerdings ist sein selbstentworfenes Boot noch unfertig und der unerfahrene Segler hat schon zu Beginn Probleme. Um sich nicht gänzlich lächerlich zu machen, beschließt er, zu betrügen und so an das Preisgeld zu gelangen. Am 29. Juni 1969 gibt er ein letztes Mal eine falsche Position an - und gilt danach als verschwunden.
www.kino.de
Montag, 25.06.2018 und Mittwoch, 27.06.2018, 17 und 20 Uhr

Keine Online-Anmeldung möglich. Melden Sie sich bitte direkt in der VHS. Vor uns das Meer

(Papenburg, ab Mi., 27.6., 20.00 Uhr )

Im Jahr 1968 nimmt der Geschäftsmann und Hobbysportler Donald Crowhurst an einer Solo-Segelregatta teil, mit dem Ziel, einen Rekord für die schnellste Umsegelung der Erde aufzustellen. Doch das ist nicht seine einzige Motivation, denn beim renommierten Sunday Times Golden Globe Race lockt ein stattlicher Gewinn, mit dem er die schwächelnden Finanzen seiner Firma aufbessern und sich, seiner Frau Clare und den gemeinsamen Kindern ein besseres Leben ermöglichen könnte. Am 31. Oktober sticht Crowhurst in See, allerdings ist sein selbstentworfenes Boot noch unfertig und der unerfahrene Segler hat schon zu Beginn Probleme. Um sich nicht gänzlich lächerlich zu machen, beschließt er, zu betrügen und so an das Preisgeld zu gelangen. Am 29. Juni 1969 gibt er ein letztes Mal eine falsche Position an - und gilt danach als verschwunden.
www.kino.de
Montag, 25.06.2018 und Mittwoch, 27.06.2018, 17 und 20 Uhr

Anmeldung möglich Erinnern mit Senioren

(Papenburg, ab Sa., 23.6., 10.00 Uhr )

Wer erinnert sich nicht gerne an alte und lieb gewordene Ereignisse oder Gegenstände? Jeder Mensch, egal in welchem Alter, erzählt gerne mal von früher. Dabei kommt es nicht darauf an, wie lange das "Früher" schon zur Vergangenheit geworden ist. "Ja, weißt Du noch...?", "Ja, damals....", "Ach, ist das schon lange her!", "Stimmt, das hatte ich schon ganz vergessen!" All diese Aussagen werden in diesem Kurs anhand von Spielen, Liedern, Biografie-Blumen und anderen Materialien aufgegriffen. Ein Kurs zum Mitmachen mit viel Freude und Abwechslung und zur sofortigen Umsetzung im Praxisalltag.
Für Arbeitsmaterialien wird ein Kostenbeitrag auf Umlagebasis von der Dozentin erhoben. Bitte mitbringen: Schreibutensilien, Buntstifte, Schere, Klebestift und falls vorhanden, einen Gegenstand aus "Großmutters Zeiten".
Das Seminar wird mit 8 Unterrichtsstunden im Rahmen der jährlichen Nachqualifizierung von Betreuungskräften nach § 53c SGB XI (früher §87b) bescheinigt.

Keine Online-Anmeldung möglich. Melden Sie sich bitte direkt in der VHS. Entspannungstrainer/-in (VHS) 2018 Infoabend

(Papenburg, ab Di., 26.6., 19.00 Uhr )

An diesem Abend informieren die Dozentinnen über den Lehrgang, der am 17.08.2018 beginnt.
Die Teilnehmer erwerben theoretisches Wissen und praktische Kompetenz in den 3 Modulen Progressive Muskelentspannung (PMR), Autogenes Training (AT) sowie multimodalem Stressbewältigungstraining. Vorerfahrungen sind nicht erforderlich.
Eine Anmeldung zu diesem Infoabend ist erforderlich. Nähere Informationen und Anmeldung bei: Eva-Maria Samsen, Tel. 04961/9223-31.

Anmeldung möglich Wildkräuter und Tinkturen

(Papenburg, ab Fr., 22.6., 14.30 Uhr )

Möchte man heilende Wirkkräfte von Wildpflanzen oder Bäumen gezielt nutzen, kann man eine Tinktur herstellen. Darunter versteht man einen Kräuterauszug mit Hilfe von Alkohol. Solch einen Kräuterauszug selber herzustellen ist keine Hexerei. Heute Abend erfahren Sie, wie es geht! Mitzubringen ist ein kleines, sauberes und gut verschließbares Glas. Darin nehmen Sie Ihre Tinktur mit und lassen sie zu Hause reifen.

auf Warteliste Die Kräutermanufaktur im Sommer

(Papenburg, ab Mi., 20.6., 19.00 Uhr )

Lavendel, Mädesüß, Zitronenmelisse....eine Vielzahl von Pflanzen wartet im Sommer darauf, geerntet und verarbeitet zu werden. Ich stelle Ihnen eine Auswahl von Pflanzen vor, die wir sowohl für die Küche als auch für die Hausapotheke nutzen können. Es gibt wieder eine Vielzahl von Rezepten zum Ausprobieren: von Likör und Sirup bis zu Salbe und Tinktur ist für jeden etwas dabei.
Bitte bringen Sie zwei Marmeladengläser mit.

Seite 1 von 3

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Keine Online-Anmeldung möglich. Melden Sie sich bitte direkt in der VHS.
Keine Online-Anmeldung möglich. Melden Sie sich bitte direkt in der VHS.

VHS Papenburg gGmbH

Hauptkanal rechts 72
26871 Papenburg

Tel.:          04961 9223-0
Fax:          04961 9223-30
e-Mail:      kontakt@vhs-papenburg.de

 

 

Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag: 8:00 - 17:00 Uhr
(während der Schulferien bis 16:00 Uhr)
Freitag:                           8:00 - 13:00 Uhr





 

 

 

 

Öffnungszeiten:

Montag - Donnerstag: 09:00 - 14:00 Uhr

Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr

Tel.: 04961 9223-42

E-Mail: kutscherhaus@vhs-papenburg.de

 

 

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen