Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit >> Gesundheit und Wohlbefinden

Veranstaltung "" (Nr. ) ist für Anmeldungen nicht freigegeben.

Seite 4 von 5

freie Plätze Darmgesundheit stärken

(Papenburg, ab Mi., 27.4., 19.30 Uhr )

Der Darm ist ein ganz zentrales und enorm wichtiges Organ in unserem Leben. Er hilft uns lebensnotwendige Nährstoffe sowie Vitamine, Mineralien und Wasser aufzunehmen. Außerdem leben in ihm Billionen von Mikroorganismen, die zusammen die sogenannte Darmflora bilden. Eine gesunde Darmflora ist Teil unseres Immunsystems und kann uns vor der Ausbreitung vieler gefährlicher Erreger schützen. Damit unser Darm diese wichtigen Aufgaben übernehmen kann, braucht er unsere Unterstützung.
In diesem Vortrag erfahren Sie, wie wichtig der Darm für unsere Gesundheit ist und was wir auf natürlichem Weg tun können, um ihn bei seiner Arbeit zu unterstützen.

freie Plätze Komm mal zu dir selbst

(Papenburg, ab Sa., 26.3., 9.15 Uhr )

"Solang du in dir selber nicht zu Hause bist, bist du nirgendwo zu Haus", solange man immer nur auf Trab ist, verliert man sich selbst. Das geht dann "mal so, mal so", aber es erfüllt nicht. Dadurch schwindet die innere Zuversicht, stärkende Energien verflüchtigen sich. Was hilft? Stopp. Komm mal zu dir selbst mit diesem stärkenden Impulsseminar: Erfrische Geist und Sinn durch die Überwindung alter Denkmuster - Stärkende Sinnorientierungen - Die Verbesserung der inneren Sprache - Positive Verstärker. Vielleicht kommen Sie suchend, Sie gehen gestärkt. Herr Pötter ist Dozent für logotherapeutische (sinnzentrierte) Persönlichkeitsentwicklung nach Viktor E. Frankl (www.otto-poetter.de). Schreibzeug und ein postfertig an Sie selbst adressierter Briefumschlag ist ebenso mitzubringen wie Isomatte und Nackenrolle für angenehme Ruhe und Besinnung am Mittag und am Abend. Für Merkblätter sind noch 5 Euro an den Referenten zu entrichten.

freie Plätze Konzentration und Präsenz

(Papenburg, ab Sa., 26.3., 10.00 Uhr )

Präsenz, Wachheit, Achtsamkeit, Klarheit und Effizienz sind alles Aspekte einer intensiven und geordneten Konzentration im Alltag, sowohl in den Bereichen Arbeit und Kommunikation, wie auch in Freizeit und Beziehungen. Wer "mit den Gedanken ständig woanders ist", kann nicht "voll da" und "ganz bei der Sache" sein. Geistige Schulung und konzentratives Wahrnehmungstraining helfen uns, der Zerstreuung Herr zu werden und gelassen intensiv präsent zu sein. Wir werden dies detailliert verstehen und mit im Alltag anwendbaren Techniken und Übungen mit Hand und Fuss versehen.

freie Plätze Die Lebenskunst: Sieben Schritte

(Papenburg, ab Sa., 30.4., 10.00 Uhr )

Mit diesen 7 Schritten kann jede*r Teilnehmer*in anschließend im "Alltag als Weg" mit fleißiger Übung viel für sich bewirken. Persönlichkeitsentwicklung, Lebensfreude, Gesundheit, gute Beziehungen und berufliche Erfüllung können anschließend selbst mehr und bewußter aktiv gestaltet und gefördert werden. Die Schritte sind:
1. konzentrierte Aufmerksamkeit
2. MorgenRitual
3. TagesRückblick
4. WegBuchSchreiben
5. LebensListe
6. Kraft der Musik
7. Meditation.
In diesem Seminar werden alle sieben Schritte theoretisch & praktisch vermittelt, individuell ausgestaltet & eingeübt. Der Leiter ist auch Autor des Buches "Jeremias - Sieben Schritte", welches das Seminar ergänzen kann und die sieben Schritte lehrt, eingebettet in eine berührende Geschichte (Info: www.cc-lebenskunst.de).

freie Plätze Walk and talk - kreative Impuls-Spaziergänge

(Papenburg, ab Di., 26.4., 18.00 Uhr )

Sicher haben Sie auch schon einmal erlebt, dass im Gehen manches leichter läuft und Ihnen Ideen wie nebenbei auf einem Spaziergang kommen.
An vier Abenden treffen wir uns und gehen los. Im Gehen werde ich jeweils an einem Abend ein Thema einbringen, z. B. Aufbruch / Neuanfang. Durch gemeinsame Übungen erhalten Sie Ideen, wie Sie diese Impulse in Ihren Alltag übertragen können. Auch Sie können sich auf ein Thema einigen, das ich dann bei dem dritten Termin aufnehmen werde.
Bemerkung: das ist keine Gruppenberatung sondern ein Austausch in einer kleinen Gruppe mit bis zu 8 Teilnehmer*innen mit von mir eingebrachten Impulsen, die Theorie und Praxis verbinden.
Lassen Sie einmal diese beiden Sätze auf sich wirken:
"Ich mag mich, egal ob mir etwas gelingt oder nicht."
"Schon wieder habe ich versagt."
Wie wirkt der erste Satz auf Sie und wie der zweite? Mit Worten und den nachfolgenden Handlungen können Sie sich selbst und andere stärken aber auch schwächen. Ob im Umgang mit sich, mit der Familie, Freunden oder auch im Kontakt mit Arbeitskollegen: eine gelebte und erlebte wertschätzende Haltung ist für die Gesundheit und das allgemeine Wohlbefinden wichtig.
In diesem Seminar entdecken Sie, wie Sie Ihre Selbstwertschätzung durch Impulse stärken und wie Sie eine wertschätzende Grundhaltung konkret im Alltag fördern und umsetzen.
Sie lernen, sich und Ihre Einstellungen besser einzuschätzen.
Dieser bewusste Umgang mit abwertenden und wertschätzenden Einstellungen und Erfahrungen hilft, frei und zugewandt Wertschätzung zu erleben und mehr Freude und Leichtigkeit zu erfahren.

freie Plätze Selbstfürsorge - Gönne dich dir selbst!

(Papenburg, ab Fr., 10.6., 9.30 Uhr )

Kennen Sie das?
Heute ist viel zu tun, da gönne ich mir keine Pause!
Im Moment geht mir soviel durch den Kopf, wie soll ich da an mich denken?

Manchmal vergessen wir, dass wir gelassener unseren täglichen Anforderungen nachgehen können, wenn wir (auch) an uns denken und uns im Alltag kleine Zeitoasen gönnen.
Am Freitag möchte ich Ihnen theoretische Impulse zur Selbstfürsorge und zur Selbsteinschätzung geben.
Am Samstag gehen wir der Aufforderung von Bernhard von Clairvaux nach und gönnen uns Zeit für uns und mit uns. Mit Übungen zur Achtsamkeit, wohltuenden, individuell umsetzbaren Anregungen und einem Impuls-Spaziergang dürfen Sie es sich einfach gut gehen lassen.
Die Impulse können Sie gut in Ihren Alltag übertragen und damit selbststärkend und selbstfürsorglich Ihren alltäglichen Anforderungen begegnen. Gönne dich dir selbst!

freie Plätze Gute-Laune-Drops Online

(Papenburg, ab Di., 3.5., 19.00 Uhr )

Stellen Sie sich vor, Sie hätten eine Tüte Gute-Laune-Drops. Mit diesen Drops würde der Tag entspannt ablaufen, die Arbeit ginge leicht von der Hand, für Probleme würde es Lösungen geben, mit denen alle einverstanden sind. Auch in ihrem Umfeld gibt es Menschen, die wie Gute-Laune-Drops wirken. Kommen Sie hinter das Geheimnis der guten Laune und werden Sie selbst ein Gute-Laune-Drops.
Der Kurs findet online über Zoom statt. Die Zugangsdaten erhalten Sie rechtzeitig vor Kursstart.

freie Plätze Druck - Wie gehe ich damit um? Online

(Papenburg, ab Di., 14.6., 19.00 Uhr )

24 Stunden reichen manchmal nicht aus, um alles zu schaffen. Ein Berg an unerledigten Arbeiten schieben wir vor uns her, ganz oben noch ein schlechtes Gewissen "ich wollte doch regelmäßig Sport machen". Druck von außen, Druck von innen - jeder reagiert anders. Entdecken Sie Ihr Geheimrezept!
Der Kurs findet online über Zoom statt. Die Zugangsdaten erhalten Sie rechtzeitig vor Kursstart.

freie Plätze Loslassen - Wie geht das? Online

(Papenburg, ab Di., 21.6., 19.00 Uhr )

"Entspann dich doch einfach, lass los!" Diesen Rat hören wir oft, doch es fehlt die Gebrauchsanleitung. Gedankenspiralen, vergangene Liebe, zerbrochene Freundschaft, Erwartungen, die dann doch nicht eintreffen ... Nehmen wir uns das vor, was uns am meisten belastet und finden dazu eine individuelle Lösung!
Der Kurs findet online über Zoom statt. Die Zugangsdaten erhalten Sie rechtzeitig vor Kursstart.

Seite 4 von 5

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Keine Online-Anmeldung möglich. Melden Sie sich bitte direkt in der VHS.
Keine Online-Anmeldung möglich. Melden Sie sich bitte direkt in der VHS.

VHS Papenburg gGmbH
Bildungs- und Kulturzentrum

Villa Dieckhaus
Geschäftsstelle und Unterrichtsräume
Hauptkanal rechts 72
26871 Papenburg

Tel.:          04961 9223-0
Fax:          04961 9223-30
e-Mail:      kontakt@vhs-papenburg.de

 

 

Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag: 8:00 - 17:00 Uhr
(während der Schulferien bis 16:00 Uhr)
Freitag:                           8:00 - 13:00 Uhr





 

 

 

 

Öffnungszeiten:

Montag - Donnerstag: 09:00 - 14:00 Uhr

Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr

Tel.: 04961 9223-42

E-Mail: kutscherhaus@vhs-papenburg.de

 

 

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen