Kursangebote >> Kursbereiche >> Zweigstellen >> Werlte
Anmeldungen bitte an die Zweigstellenleitung:
Berna Wichmann
Pastors Teich 7
49757 Werlte
Tel.: 0 59 51 / 98 94 35
E-Mail: werlte@vhs-papenburg.de
Die Veranstaltungen der Zweigstelle Werlte finden, wenn nicht anders angegeben, in der Albert-Trautmann-Schule statt.

Seite 1 von 4

Keine Online-Anmeldung möglich. Melden Sie sich bitte direkt in der VHS. Pilates - Fortsetzung

(Werlte, ab Mo., 15.6., 18.30 Uhr )

Das Ganzkörpertraining nach Joseph Pilates kombiniert Atemtechnik, Kraftübungen, Koordination und Stretching. Im Zentrum stehen Bauch, Hüften, Po und Rücken, die Körpermitte, im Pilates auch "Powerhouse" genannt. Pilates kräftigt, entspannt und dehnt auf sanfte Weise die tiefen Muskeln. Der Körper wird straff und geschmeidig, die Haltung aufrecht. Die Übungen sind sehr effektiv und zeigen rasch Erfolge. Keine Vorkenntnisse nötig; in jedem Alter geeignet.
Bitte mitbringen: Decke und ein Kissen, warme Socken und bequeme Kleidung tragen.

Keine Online-Anmeldung möglich. Melden Sie sich bitte direkt in der VHS. Pilates - Fortsetzung

(Werlte, ab Mo., 3.8., 18.30 Uhr )

Das Ganzkörpertraining nach Joseph Pilates kombiniert Atemtechnik, Kraftübungen, Koordination und Stretching. Im Zentrum stehen Bauch, Hüften, Po und Rücken, die Körpermitte, im Pilates auch "Powerhouse" genannt. Pilates kräftigt, entspannt und dehnt auf sanfte Weise die tiefen Muskeln. Der Körper wird straff und geschmeidig, die Haltung aufrecht. Die Übungen sind sehr effektiv und zeigen rasch Erfolge. Keine Vorkenntnisse nötig; in jedem Alter geeignet.
Bitte mitbringen: Decke und ein Kissen, warme Socken und bequeme Kleidung tragen.

auf Warteliste Pilates - Fortsetzung

(Werlte, ab Mi., 17.6., 18.00 Uhr )

Das Ganzkörpertraining nach Joseph Pilates kombiniert Atemtechnik, Kraftübungen, Koordination und Stretching. Im Zentrum stehen Bauch, Hüften, Po und Rücken, die Körpermitte, im Pilates auch "Powerhouse" genannt. Pilates kräftigt, entspannt und dehnt auf sanfte Weise die tiefen Muskeln. Der Körper wird straff und geschmeidig, die Haltung aufrecht. Die Übungen sind sehr effektiv und zeigen rasch Erfolge. Keine Vorkenntnisse nötig; in jedem Alter geeignet.
Bitte mitbringen: Decke und ein Kissen, warme Socken und bequeme Kleidung tragen.

Keine Online-Anmeldung möglich. Melden Sie sich bitte direkt in der VHS. Pilates - Fortsetzung

(Werlte, ab Mi., 5.8., 18.00 Uhr )

Das Ganzkörpertraining nach Joseph Pilates kombiniert Atemtechnik, Kraftübungen, Koordination und Stretching. Im Zentrum stehen Bauch, Hüften, Po und Rücken, die Körpermitte, im Pilates auch "Powerhouse" genannt. Pilates kräftigt, entspannt und dehnt auf sanfte Weise die tiefen Muskeln. Der Körper wird straff und geschmeidig, die Haltung aufrecht. Die Übungen sind sehr effektiv und zeigen rasch Erfolge. Keine Vorkenntnisse nötig; in jedem Alter geeignet.
Bitte mitbringen: Decke und ein Kissen, warme Socken und bequeme Kleidung tragen.

freie Plätze Vorsorgevollmacht - Patientenverfügung

(Werlte, ab Di., 6.10., 19.00 Uhr )

Durch Unfall, Erkrankung, geistige oder körperliche Gebrechlichkeit kann man jederzeit in die Situation geraten, geschäfts- oder handlungsunfähig zu werden. Deshalb empfiehlt sich eine rechtzeitige Vorsorge, damit nicht Fremde gegen den Willen der Betroffenen Entscheidungen über deren Schicksal, Leben und Sterben treffen.
Dieser Vortrag informiert über die aktuelle Rechtslage und gibt praktische Hinweise zum Verfassen eigener Verfügungen, damit der persönliche Wille entsprechend Berücksichtigung findet.

freie Plätze Erben und Vererben

(Werlte, ab Di., 17.11., 19.00 Uhr )

Viele Erbschaften werden durch die gesetzliche Erbfolge geregelt, die immer dann Anwendung findet, wenn der/die Verstorbene nicht oder nicht wirksam über den Nachlass verfügt hat. Wie kann ich besser vorsorgen? Der Vortrag gibt eine Einführung in die gesetzliche Erbfolge, das Pflichtteilsrecht und die gewillkürte Erbfolge durch Testament, Erbvertrag und Vermächtnis. Es werden Anregungen zur Wahl der richtigen Form und zur Erstellung von wirksamen und anfechtungssicheren Testamenten gegeben.

Keine Online-Anmeldung möglich. Melden Sie sich bitte direkt in der VHS. Qualifizierungskurs für Kindertagespflege

(Lathen, Beginn nach Absprache. )

Die VHS Papenburg ist vom Landkreis Emsland beauftragt worden, bis April 2021 einen Qualifizierungskurs in Kindertagespflege in Kooperation mit den Familienzentren Purzelbaum in Lathen und St. Elisabeth in Haren durchzuführen. Der Kurs wendet sich an Frauen und Männer jeden Alters, die Freude am Umgang mit Kindern haben und an einer Tätigkeit als Tagespflegeperson interessiert sind. Unterrichtet wird nach dem bundesweit anerkannten Lehrgangskonzept des DJI (Deutsches Jugend-Institut).
Inhalte:
- Tagespflege
- die Perspektiven der Tagespflegeperson, der Kinder und der Eltern
- Entwicklungsbeobachtung
- Betreuung
- Erziehung, Bildung
- Kooperation und Kommunikation zwischen Eltern und Tagespflegeperson
- Arbeitsbedingungen der Tagespflegeperson
Der Lehrgang schließt mit einer Prüfung ab; die Teilnehmenden erhalten ein Zertifikat. Es wird eine unverbindliche Interessiertenliste geführt. Zu einer kostenlosen Informationsveranstaltung wird rechtzeitig eingeladen.
Nähere Auskünfte erteilt Frau Sonntag da Cruz, Tel.: 04961/9223-21.

Keine Online-Anmeldung möglich. Melden Sie sich bitte direkt in der VHS. Qualifizierungskurs für Kindertagespflege

(Werlte, Beginn nach Absprache. )

Die VHS Papenburg ist vom Landkreis Emsland beauftragt worden, bis April 2021 einen Qualifizierungskurs in Kindertagespflege in Kooperation mit den Familienzentren St. Sixtus in Werlte und St. Jakobus in Sögel durchzuführen. Der Kurs wendet sich an Frauen und Männer jeden Alters, die Freude am Umgang mit Kindern haben und an einer Tätigkeit als Tagespflegeperson interessiert sind. Unterrichtet wird nach dem bundesweit anerkannten Lehrgangskonzept des DJI (Deutsches Jugend-Institut).
Inhalte:
- Tagespflege
- die Perspektiven der Tagespflegeperson, der Kinder und der Eltern
- Entwicklungsbeobachtung
- Betreuung
- Erziehung, Bildung
- Kooperation und Kommunikation zwischen Eltern und Tagespflegeperson
- Arbeitsbedingungen der Tagespflegeperson
Der Lehrgang schließt mit einer Prüfung ab; die Teilnehmenden erhalten ein Zertifikat. Es wird eine unverbindliche Interessiertenliste geführt. Zu einer kostenlosen Informationsveranstaltung wird rechtzeitig eingeladen.
Nähere Auskünfte erteilt Frau Sonntag da Cruz, Tel.: 04961/9223-21.

freie Plätze Obstbaumschnitt, Düngung und Pflege in Theorie und Praxis

(Werlte, ab Fr., 13.11., 18.00 Uhr )

Ertrag und Qualität des Obstes hängen im wesentlichen vom richtigen Schnitt des Gehölzes sowie von einer naturnahen Düngung und Pflege ab. In diesem Kurs werden die Grundbegriffe vermittelt und die Rückschnittstechniken erläutert, die beim Obstbaumschnitt zu beachten sind. Der Kurs findet nach Absprache in Esterwegen, Sögel oder Werlte statt. Der Praxistag ist am folgenden Samstag von 9 bis 12 Uhr nach Absprache im Garten eines Teilnehmers. Anmeldungen bitte an Frau Wichmann, Werlte, 05951/989435.

freie Plätze Gitarre

(Werlte, ab Mi., 9.9., 20.00 Uhr )

Fortsetzung des Kurses aus dem Vorsemester. Interessierte mit entsprechenden Vorkenntnissen sind herzlich willkommen.

Seite 1 von 4

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Keine Online-Anmeldung möglich. Melden Sie sich bitte direkt in der VHS.
Keine Online-Anmeldung möglich. Melden Sie sich bitte direkt in der VHS.

VHS Papenburg gGmbH
Bildungs- und Kulturzentrum

Villa Dieckhaus
Geschäftsstelle und Unterrichtsräume
Hauptkanal rechts 72
26871 Papenburg

Tel.:          04961 9223-0
Fax:          04961 9223-30
e-Mail:      kontakt@vhs-papenburg.de

 

 

Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag: 8:00 - 17:00 Uhr
(während der Schulferien bis 16:00 Uhr)
Freitag:                           8:00 - 13:00 Uhr





 

 

 

 

Öffnungszeiten:

Montag - Donnerstag: 09:00 - 14:00 Uhr

Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr

Tel.: 04961 9223-42

E-Mail: kutscherhaus@vhs-papenburg.de

 

 

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen