Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit >> Entspannung/Stressbewältigung

Seite 1 von 6

Keine Online-Anmeldung möglich. Melden Sie sich bitte direkt in der VHS. Yoga für Frauen (Di. 09.00 Uhr)

(Papenburg, ab Di., 5.2., 9.00 Uhr )

Für Teilnehmerinnen mit Vorkenntnissen. Wenn Sie sich für diesen Kurs interessieren, melden Sie sich bitte bei Eva-Maria Samsen, Tel. 04961/9223-31.

Keine Online-Anmeldung möglich. Melden Sie sich bitte direkt in der VHS. Yoga (Di. 18:00 Uhr)

(Papenburg, ab Di., 5.2., 18.00 Uhr )

Für Teilnehmer/innen mit Vorkenntnissen. Wenn Sie sich für diesen Kurs interessieren, melden Sie sich bitte bei Eva-Maria Samsen, Tel. 04961/9223-31.

Anmeldung möglich Vini-Yoga (Do. 17:30 Uhr)

(Papenburg, ab Do., 27.6., 17.30 Uhr )

Im Vini-Yoga wird ganz speziell auf die persönlichen Bedürfnisse der Praktizierenden eingegangen. Die Teilnehmenden erlernen unter fachkundiger Anleitung Übungen, die auf jeden Einzelnen angepasst werden. So kann für jeden eine positive Wirkung entstehen.
Geeignet ist Vini-Yoga auch für "Skeptiker", die spirituell interessiert sind, sich jedoch keiner bestimmten Schule verschreiben wollen. Vini-Yoga basiert auf sehr liberalen Anschauungen, die keine vorgefertigten Geisteshaltungen präsentieren und Freiraum zur eigenen Entfaltung geben.

Anmeldung möglich Yoga für Männer (Do. 19:15 Uhr)

(Papenburg, ab Do., 27.6., 19.15 Uhr )

In Indien wird seit Jahrtausenden Yoga überwiegend von Männern praktiziert. In dieser Stunde fordern wir den Körper und die Muskulatur auf sanfte und kraftvolle Weise. Die oft verkürzte Muskulatur wird gedehnt, Sehnen und Bänder gestärkt und der Gleichgewichtssinn trainiert. Neben den Körperübungen (Asanas) bieten Entspannungsübungen und Meditation einen guten Ausgleich zu einem ausgefüllten Alltag. Neueinsteiger sind herzlich willkommen.

Anmeldung möglich Autogenes Training - Trotz Stress cool bleiben

(Papenburg, ab Di., 14.5., 20.00 Uhr )

Autogenes Training (AT) ist ein sehr erfolgreich angewendetes Entspannungsverfahren, mit dem Sie Ruhe, Erholung und Regeneration erreichen können. Sie nutzen ausschließlich die Kraft Ihrer Gedanken und entspannen sich selbst (autogen). Das Autogene Training ist gut erforscht. Entwickelt hat die Methode der Nervenarzt Professor Johannes H. Schultz in den 1930er Jahren. Um diese Methode spielerisch zu erlernen, starten wir mit der Progressiven Muskelentspannung (nach Edmund Jacobson). Hier wird über die Anspannung des Körpers die Entspannung erreicht.
In diesem Kurs erfahren Sie, wie man die Methode des AT auch im Alltag gut für sich verwenden kann.
Wir werden eine Fantasiereise durchführen und Sie erhalten einen Einblick, was Affirmationen (formelhafte Vorsätzen) sind, was sie bewirken können und wie Sie selber eine erstellen.
Der Kurs ist für Erwachsene von 17 bis 100 Jahre und älter geeignet.
Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Decke, ein Kissen sowie Zettel und Stift mit.

Keine Online-Anmeldung möglich. Melden Sie sich bitte direkt in der VHS. Entspannungstrainer/-in (VHS) 2019

(Papenburg, ab Fr., 16.8., 13.00 Uhr )

Dieser Lehrgang vermittelt theoretisches Wissen und praktische Kompetenz in verschiedenen Entspannungs- und Stressbewältigungsverfahren. Gerade in der heutigen Zeit, in der immer mehr Menschen von Stress betroffen sind, können Sie mit dem Entspannungstrainer ein breites Spektrum an Entspannungs- und individuellen Beratungsmethoden abdecken und dadurch auf die unterschiedlichen Bedürfnisse der Menschen eingehen. Sie erwerben theoretisches Wissen und praktische Kompetenz in den 3 Modulen Progressive Muskelentspannung (PMR), Autogenes Training (AT) sowie multimodalem Stressbewältigungstraining. Vorerfahrungen sind nicht erforderlich.
Der um anschließend selber Kurse in den 3 Modulen geben zu können.
Der Unterricht ist an 6 Wochenenden in Papenburg, jeweils freitags von 13 bis 20 Uhr und samstags von 9 bis 16 Uhr sowie ein Prüfungssamstag. Die genauen Termine: 16./17.08.; 30./31.08.; 13./14.09.; 27./ 28.09.; 25./26.10.; 08./09.11.2019 und 23.11.2019.
Die Fortbildung ist von der Psychotherapeutenkammer Niedersachsen akkreditiert. Für die Teilnahme werden 127 Fortbildungspunkte gegeben.
Eine Förderung des Lehrgangs über den Prämiengutschein ist möglich, Infos unter http://www.bildungspraemie.info/. Bitte rechtzeitig informieren.
Es sind noch Plätze frei! Beratung und Anmeldung: Eva-Maria Samsen, Tel. 04961/9223-31.

Anmeldung möglich Hatha-Yoga für Schwangere

(Papenburg, ab Mo., 19.8., 10.45 Uhr )

Yoga in der Schwangerschaft gibt die Möglichkeit, sich ganzheitlich auf die Geburt vorzubereiten. Die Übungen kräftigen die Muskulatur und helfen Rückenschmerzen vorzubeugen.

freie Plätze Hatha-Yoga für Schwangere

(Papenburg, ab Mo., 21.10., 10.45 Uhr )

Yoga in der Schwangerschaft gibt die Möglichkeit, sich ganzheitlich auf die Geburt vorzubereiten. Die Übungen kräftigen die Muskulatur und helfen Rückenschmerzen vorzubeugen.

Keine Online-Anmeldung möglich. Melden Sie sich bitte direkt in der VHS. Yoga (Mo. 18 Uhr)

(Papenburg, ab Mo., 2.9., 18.00 Uhr )

Wenn Sie sich für diesen Kurs interessieren, melden Sie sich bitte bei Eva-Maria Samsen, Tel. 04961/9223-31.

Keine Online-Anmeldung möglich. Melden Sie sich bitte direkt in der VHS. Yoga für Frauen (Di. 09.00 Uhr)

(Papenburg, ab Di., 20.8., 9.00 Uhr )

Für Teilnehmerinnen mit Vorkenntnissen. Wenn Sie sich für diesen Kurs interessieren, melden Sie sich bitte bei Eva-Maria Samsen, Tel. 04961/9223-31.

Seite 1 von 6

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Keine Online-Anmeldung möglich. Melden Sie sich bitte direkt in der VHS.
Keine Online-Anmeldung möglich. Melden Sie sich bitte direkt in der VHS.

VHS Papenburg gGmbH

Hauptkanal rechts 72
26871 Papenburg

Tel.:          04961 9223-0
Fax:          04961 9223-30
e-Mail:      kontakt@vhs-papenburg.de

 

 

Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag: 8:00 - 17:00 Uhr
(während der Schulferien bis 16:00 Uhr)
Freitag:                           8:00 - 13:00 Uhr





 

 

 

 

Öffnungszeiten:

Montag - Donnerstag: 09:00 - 14:00 Uhr

Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr

Tel.: 04961 9223-42

E-Mail: kutscherhaus@vhs-papenburg.de

 

 

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen