Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit >> Entspannung/Stressbewältigung

Veranstaltung "" (Nr. ) ist für Anmeldungen nicht freigegeben.

Seite 1 von 2

Keine Online-Anmeldung möglich. Melden Sie sich bitte direkt in der VHS. Yoga für Frauen (Di. 09.00 Uhr)

(Papenburg, ab Di., 18.2., 9.00 Uhr )

Für Teilnehmerinnen mit Vorkenntnissen. Wenn Sie sich für diesen Kurs interessieren, melden Sie sich bitte bei Eva-Maria Samsen, Tel. 04961/9223-31.

Keine Online-Anmeldung möglich. Melden Sie sich bitte direkt in der VHS. Yoga (Di. 18:00 Uhr)

(Papenburg, ab Di., 18.2., 18.00 Uhr )

Für Teilnehmer/innen mit Vorkenntnissen. Wenn Sie sich für diesen Kurs interessieren, melden Sie sich bitte bei Eva-Maria Samsen, Tel. 04961/9223-31.
Ein Kurs für Anfänger und Teilnehmer mit etwas Erfahrung.

Keine Online-Anmeldung möglich. Melden Sie sich bitte direkt in der VHS. Hatha-Yoga für Frauen (Mi. 10:00 Uhr)

(Papenburg, ab Mi., 20.5., 10.00 Uhr )

Ein Kurs für Teilnehmerinnen mit etwas Erfahrung.

Keine Online-Anmeldung möglich. Melden Sie sich bitte direkt in der VHS. Yoga für Frauen (Do. 9.15 Uhr)

(Papenburg, ab Do., 13.2., 9.15 Uhr )

Wenn Sie sich für diesen Kurs interessieren, melden Sie sich bitte bei Eva-Maria Samsen, Tel. 04961/9223-31.

Anmeldung möglich Stressbewältigung durch Achtsamkeit nach dem MBSR-Programm

(Papenburg, ab Mo., 17.2., 19.30 Uhr )

Diese in umfangreichen medizinischen Studien untersuchte Methode der Achtsamkeitspraxis wird seit über 30 Jahren mit großem Erfolg eingesetzt. Es handelt sich um ein erfahrungsorientiertes achtwöchiges Trainingsprogramm, das Jahrtausende altes Wissen über die positive Wirkung von Meditation, Geistesschulung und Körperarbeit mit modernen Erkenntnissen der Psychologie sowie der Stress- und Kommunikationsforschung vereint.
Stressbewältigung durch Achtsamkeit ist sinnvoll bei
- starken Stressbelastungen (durch Beruf, Familie oder Beziehungen)
- akuten oder chronischen Erkrankungen oder Schmerzen
- Konzentrationsmangel, Schlafstörungen, Erschöpfung
- depressiver Gestimmtheit, Ängsten
und natürlich auch zur Gesundheitsvorsorge sowie aus dem Wunsch heraus, achtsamer zu leben.
Inhalt des Kurses ist das Erlernen verschiedener formeller Achtsamkeitsübungen, die Einführung in informelle Übungen sowie Informationen über und Umgang mit Themen, die uns stresserzeugend oder -verstärkend begegnen. In der Regel spüren Sie beginnendes Wohlfühlen nach ca. 4 Wochen.
Beachten Sie bitte den unverbindlichen Infoabend am Montag, 10.02.2020 (s. Kurs-Nr. 201301280P).

Anmeldung möglich Qigong

(Papenburg, ab Mo., 8.6., 19.30 Uhr )

Qigong ist eine jahrtausendalte Heilkunst zur Aktivierung der Lebensenergie, die sich aus verschiedenen Aspekten zusammensetzt. So spielen Atmung, Aufmerksamkeit und Bewegung eine wichtige Rolle, sie entspannen Körper und Geist. Eine Methode, die geeignet ist, den Gesundheitszustand und das Wohlbefinden vieler Menschen zu verbessern. Dabei spielt es keine Rolle, wie alt wir sind. Lust bekommen? Interesse geweckt?

Anmeldung möglich Tai Chi: Meditation in Bewegung - die 24er Pekingform

(Papenburg, ab Sa., 18.7., 9.00 Uhr )

In der traditionellen chinesischen Medizin genießt die Prävention allerhöchste Wertschätzung; die eigens dafür entwickelte 24er Pekingform wird bereits vor der Arbeit in Parkanlagen praktiziert. Lernen Sie an diesem Nachmittag den Bogenschritt kennen, um die fließenden Bewegungen aus dem Kampfsport mit Atmungs- und Dehnungstechniken zu kombinieren. Tanken Sie Kraft in Sequenzen wie den Wolkenhänden und finden Sie Ihr inneres Gleichgewicht im majestätischen Kranich, dem Symbol der Langlebigkeit und des Glücks.

Anmeldung möglich Feldenkrais-Methode im Kloster Thuine

(Papenburg, ab Fr., 31.7., 18.00 Uhr )

Das Wochenendseminar bietet bei den Franziskanerinnerinnen in Thuine im Gästehaus St. Agnes eine Auszeit vom Alltag. Vergessen Sie Stress und Hektik und genießen Sie die Ruhe des Klosters - hier werden Sie Entspannung finden. Mit der Feldenkrais-Methode können Sie Ihre Beweglichkeit verbessern und mehr über sich und Ihren Körper erfahren. Sie lernen, sich geschmeidiger zu bewegen und trainieren gleichzeitig Ihr Konzentrations- und Denkvermögen. Erleben Sie neue, bisher ungeahnte Bewegungsmöglichkeiten. Üben Sie Aufmerksamkeit und Achtsamkeit sich selbst gegenüber. Gesteigerte Beweglichkeit und ein angenehmes Körpergefühl lassen Schmerzen und Verschleißerscheinungen "vergessen". Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Das Seminar beginnt am Freitag mit dem Abendessen um 18 Uhr und endet am Sonntag nach dem Mittagessen. Für die Übernachtung stehen Einzelzimmer mit Dusche/ WC zur Verfügung.

Keine Online-Anmeldung möglich. Melden Sie sich bitte direkt in der VHS. Bildungsurlaub - Stressbewältigung durch Achtsamkeit

(Papenburg, ab Mo., 26.10., 9.00 Uhr )

Unsere Arbeitswelt wird immer komplexer und verlangt von uns ein hohes Maß Belastbarkeit und Leistungsfähigkeit. Um diesen ständigen Herausforderungen gerecht zu werden und dabei trotzdem unsere Lebensfreude und Gesundheit zu bewahren, bedarf es einer Haltungsentwicklung, die Verhaltensänderungen in kleinen Schritten nach sich zieht. Diese Entwicklung ist durchaus möglich und praxistauglich durch das Entstehen einer achtsamen Lebens- und Arbeitshaltung.
In diesem Bildungsurlaub werden u.a. wissenschaftlich nachgewiesene Fakten zur Achtsamkeit vermittelt. Außerdem werden Übungen und Techniken aus dem MBSR-Programm (Achtsamkeitsbasierte Stressbewältigung) vorgestellt und durchgeführt, die unkompliziert in den beruflichen Alltag integriert werden können.
Die Anreise sollte bereits am Sonntag, 25. Oktober 2020 zum gemeinsamen Abendessen erfolgen. An- und Abreise erfolgt in Eigenregie.
Weitere Infos und Anmeldung ausschließlich über die VHS Leer, info@vhs-leer.de, www.vhs-leer.de, Tel. 0491 92992-0. Bitte Infoflyer anfordern.

Seite 1 von 2

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Keine Online-Anmeldung möglich. Melden Sie sich bitte direkt in der VHS.
Keine Online-Anmeldung möglich. Melden Sie sich bitte direkt in der VHS.

VHS Papenburg gGmbH
Bildungs- und Kulturzentrum

Villa Dieckhaus
Geschäftsstelle und Unterrichtsräume
Hauptkanal rechts 72
26871 Papenburg

Tel.:          04961 9223-0
Fax:          04961 9223-30
e-Mail:      kontakt@vhs-papenburg.de

 

 

Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag: 8:00 - 17:00 Uhr
(während der Schulferien bis 16:00 Uhr)
Freitag:                           8:00 - 13:00 Uhr





 

 

 

 

Öffnungszeiten:

Montag - Donnerstag: 09:00 - 14:00 Uhr

Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr

Tel.: 04961 9223-42

E-Mail: kutscherhaus@vhs-papenburg.de

 

 

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen