Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit >> Entspannung

Seite 1 von 2

Viele Kinder stehen heutzutage unter permanenter Anspannung beispielsweise durch Schulstress, Überforderung und Reizüberflutung. Für solche Kinder ist die progressive Muskelentspannung nach Jacobson besonders geeignet, da es hierbei darum geht, vor der Entspannung bewusst in die Anspannung/Bewegung zu wechseln. Der Wechsel zwischen Anspannung und Entspannung ist ganz natürlich, weil er dem Rhythmus des Lebens entspricht. PME ist eine einfach zu erlernende Entspannungsmethode, die bei Kindern und Jugendlichen dazu beiträgt, Ängste zu reduzieren, besonders Schul- und Prüfungsängste, Stress abzubauen und sich besser zu konzentrieren.
Inhalte:
- Einführung in die Technik PMR nach E. Jacobson
- Anwendungsmöglichkeiten mit Kindern
- Spielerische Stressreduzierung
- Elterninformationen
Methoden: Impulsreferat, Selbsterfahrung, Übungen, Einzel- und Gruppenübungen

Keine Online-Anmeldung möglich. Melden Sie sich bitte direkt in der VHS. Entspannungstrainer/-in (VHS) 2021 INFOABEND

(Papenburg, ab Di., 13.7., 19.00 Uhr )

An diesem Abend informieren die Dozentinnen über den Lehrgang, der am 10.09.2021 beginnt, siehe Kurs-Nr. 211300060P. Die Teilnehmenden erwerben theoretisches Wissen und praktische Kompetenz in Progressiver Muskelentspannung (PMR), Autogenem Training (AT) sowie multimodalem Stressbewältigungstraining.
Interessenten werden gerne in die unverbindliche Interessentenliste aufgenommen. Eine Anmeldung zum Infoabend ist erforderlich. Beratung und Anmeldung: Eva-Maria Samsen, Tel. 04961/9223-31.

Keine Online-Anmeldung möglich. Melden Sie sich bitte direkt in der VHS. Entspannungstrainer/-in (VHS) 2021 LEHRGANG

(Papenburg, ab Fr., 10.9., 13.00 Uhr )

Gerade in der heutigen Zeit, in der immer mehr Menschen überlastet sind, können Sie mit dieser Fortbildung ein breites Spektrum an Entspannungs- und individuellen Beratungsmethoden abdecken und dadurch auf die unterschiedlichen Bedürfnisse der Menschen eingehen.
Sie erhalten theoretisches Wissen und praktische Kompetenz in Progressiver Muskelentspannung, Autogenem Training und multimodalem Stressbewältigungstraining (mit jeweils 32 Ustd.) und können anschließend selber Kurse geben. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Der Unterricht ist kompakt über 3 Monate verteilt an 6 Wochenenden in Papenburg, jeweils freitags von 13 bis 20 Uhr und samstags von 9 bis 16 Uhr sowie ein Abschlusssamstag. Die genauen Termine: 10./ 11.09.; 24./ 25.09.; 08./ 09.10.; 05./ 06.11.; 19./ 20.11.; 03./04.12. und 18.12.2021.
Eine Förderung des Lehrgangs über den Prämiengutschein ist möglich, Infos unter http://www.bildungspraemie.info/. Bitte rechtzeitig informieren! Beratung und Anmeldung: Eva-Maria Samsen, Tel. 04961/9223-31.
Jeanette Richter, Tanja Feyer

Anmeldung möglich Handreflexzonenmassage

(Papenburg, ab Sa., 17.4., 10.00 Uhr )

Die Ursprünge der therapeutischen Handreflexzonen-Massage werden in der fernöstlichen Heilkunde gesehen und liegen schon über 5000 Jahre zurück.
Die Reflexzonen an der Hand stehen in engem Kontakt mit den Organen des Körpers. Eine gezielte Handmassage führt zu Entspannung und Wohlbefinden, zugleich wird die Durchblutung gefördert und das körpereigene Abwehrsystem gestärkt.
Sie lernen die Lokalisation der Reflexzonen an der Hand in Verbindung zu den Körperorganen kennen sowie die Massagetechnik und Harmonisierungsgriffe. Eine ideale Weiterbildung für Kosmetikerinnen, Physiotherapeuten, Heilpraktiker und alle, die im Massage- und Wellness-Bereich arbeiten.
Bitte beachten: Zu dem Kurs müssen Fingernägel unbedingt kurz sein.
Die Fortbildung wird mit 8 Unterrichtsstunden im Rahmen der jährlichen Nachqualifizierung von Betreuungskräften nach § 53c SGB XI bescheinigt.

Keine Online-Anmeldung möglich. Melden Sie sich bitte direkt in der VHS. Yoga (Mo. 18 Uhr) KURS 1

(Papenburg, ab Mo., 8.2., 18.00 Uhr )

Der Kurs findet alle 14 Tage statt.
Wenn Sie sich für diesen Kurs interessieren, melden Sie sich bitte bei Eva-Maria Samsen, Tel. 04961/9223-31.

Keine Online-Anmeldung möglich. Melden Sie sich bitte direkt in der VHS. Yoga (Mo. 18 Uhr) KURS 2

(Papenburg, ab Mo., 15.2., 18.00 Uhr )

Der Kurs findet alle 14 Tage statt.
Wenn Sie sich für diesen Kurs interessieren, melden Sie sich bitte bei Eva-Maria Samsen, Tel. 04961/9223-31.

Keine Online-Anmeldung möglich. Melden Sie sich bitte direkt in der VHS. Yoga für Frauen (Di. 09.00 Uhr)

(Papenburg, ab Di., 27.4., 9.00 Uhr )

Für Teilnehmerinnen mit Vorkenntnissen. Wenn Sie sich für diesen Kurs interessieren, melden Sie sich bitte bei Eva-Maria Samsen, Tel. 04961/9223-31.

Keine Online-Anmeldung möglich. Melden Sie sich bitte direkt in der VHS. Yoga (Di. 18:00 Uhr)

(Papenburg, ab Di., 27.4., 18.00 Uhr )

Für Teilnehmer/innen mit Vorkenntnissen. Wenn Sie sich für diesen Kurs interessieren, melden Sie sich bitte bei Eva-Maria Samsen, Tel. 04961/9223-31.
Ein Kurs für Anfänger und Teilnehmer mit etwas Erfahrung.

Anmeldung möglich Hatha-Yoga (Mi. 9:00 Uhr)

(Papenburg, ab Mi., 14.4., 9.00 Uhr )

Ein Kurs für Anfänger und Teilnehmer mit etwas Erfahrung.

Seite 1 von 2

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Keine Online-Anmeldung möglich. Melden Sie sich bitte direkt in der VHS.
Keine Online-Anmeldung möglich. Melden Sie sich bitte direkt in der VHS.

VHS Papenburg gGmbH
Bildungs- und Kulturzentrum

Villa Dieckhaus
Geschäftsstelle und Unterrichtsräume
Hauptkanal rechts 72
26871 Papenburg

Tel.:          04961 9223-0
Fax:          04961 9223-30
e-Mail:      kontakt@vhs-papenburg.de

 

 

Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag: 8:00 - 17:00 Uhr
(während der Schulferien bis 16:00 Uhr)
Freitag:                           8:00 - 13:00 Uhr





 

 

 

 

Öffnungszeiten:

Montag - Donnerstag: 09:00 - 14:00 Uhr

Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr

Tel.: 04961 9223-42

E-Mail: kutscherhaus@vhs-papenburg.de

 

 

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen