Kursangebote >> Kursbereiche >> Kultur - Gestalten >> Literarische Praxis

Seite 1 von 1

freie Plätze Kreatives Schreiben

(Papenburg, ab Sa., 26.9., 10.00 Uhr )

Dieses Wochenende wird Literaturinteressierte mit wenig oder gar keiner Schreiberfahrung ins Handwerk des Schreibens einführen. Die TeilnehmerInnen werden mit dem Rüstzeug fürs eigene Schreiben ausgestattet. Kleine Schreibübungen und Beispiele aus der Literatur dienen der Vertiefung der handwerklichen Techniken. Es besteht anschließend bei der Textwerkstatt die Möglichkeit, unter Anleitung eigene Schreibprojekte zu realisieren.
Die genauen Zeiten sind: Samstag,10.00 bis12.15 Uhr und 13.15 bis16.15 Uhr und Sonntag von 10.00 bis13.00 Uhr.

freie Plätze Textwerkstatt

(Papenburg, ab Mi., 28.10., 9.30 Uhr )

In der Textwerkstatt werden unter Anleitung eigene Schreibprojekte umgesetzt. Die Teilnahme am Wochenendkurs (26.-27. September) ist dafür keine Voraussetzung. Für die Texte ist es einerlei, ob sich diese bereits in Arbeit befinden und an bestimmten Stellen festgefahren sind oder ob bislang einfach nur der Wunsch besteht, eine fiktive Geschichte oder wirklich Erlebtes zu Papier zu bringen.

freie Plätze Kreatives Scheiben und Textwerkstatt im Block

(Papenburg, ab Sa., 9.1., 10.00 Uhr )

Erinnerungen festhalten, Erlebtes ansprechend festhalten, fiktive Welten entwickeln und zum Schauplatz von Geschichten werden lassen - möchten auch Sie schreiben, haben aber bislang nicht den richtigen Zugang dazu finden können? Diese kompakte Textwerkstatt bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihr Schreibvorhaben in die Tat umzusetzen. Das Wochenende am 9. und 10. Januar führt Sie in das Handwerk des Schreibens ein. Bei den vier folgenden Mittwoch-Terminen steht die praktische Arbeit an eigenen Texten im Vordergrund; egal, ob sich diese bereits in Arbeit befinden oder bislang nur als Idee im Kopf existieren.
Die genauen Zeiten sind: Samstag,10.00 bis12.15 Uhr und 13.15 bis16.15 Uhr und Sonntag von 10.00 bis13.00 Uhr.

freie Plätze Kreatives Scheiben und Textwerkstatt im Block

(Papenburg, ab Mi., 13.1., 9.30 Uhr )

Bei den vier folgenden Mittwoch-Terminen steht die praktische Arbeit an eigenen Texten im Vordergrund; egal, ob sich diese bereits in Arbeit befinden oder bislang nur als Idee im Kopf existieren.

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Keine Online-Anmeldung möglich. Melden Sie sich bitte direkt in der VHS.
Keine Online-Anmeldung möglich. Melden Sie sich bitte direkt in der VHS.

VHS Papenburg gGmbH
Bildungs- und Kulturzentrum

Villa Dieckhaus
Geschäftsstelle und Unterrichtsräume
Hauptkanal rechts 72
26871 Papenburg

Tel.:          04961 9223-0
Fax:          04961 9223-30
e-Mail:      kontakt@vhs-papenburg.de

 

 

Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag: 8:00 - 17:00 Uhr
(während der Schulferien bis 16:00 Uhr)
Freitag:                           8:00 - 13:00 Uhr





 

 

 

 

Öffnungszeiten:

Montag - Donnerstag: 09:00 - 14:00 Uhr

Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr

Tel.: 04961 9223-42

E-Mail: kutscherhaus@vhs-papenburg.de

 

 

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen