Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit >> Entspannung/Stressbewältigung

Seite 1 von 5

Keine Online-Anmeldung möglich. Melden Sie sich bitte direkt in der VHS. Yoga (Mo. 18.00 Uhr) ANSCHLUSSKURS

(Papenburg, ab Mo., 6.1., 18.00 Uhr )

Wenn Sie sich für diesen Kurs interessieren, melden Sie sich bitte bei Eva-Maria Samsen, Tel. 04961/9223-31.

Keine Online-Anmeldung möglich. Melden Sie sich bitte direkt in der VHS. Yoga für Frauen (Di. 09.00 Uhr)

(Papenburg, ab Di., 20.8., 9.00 Uhr )

Für Teilnehmerinnen mit Vorkenntnissen. Wenn Sie sich für diesen Kurs interessieren, melden Sie sich bitte bei Eva-Maria Samsen, Tel. 04961/9223-31.

Keine Online-Anmeldung möglich. Melden Sie sich bitte direkt in der VHS. Yoga (Di. 18:00 Uhr)

(Papenburg, ab Di., 20.8., 18.00 Uhr )

Für Teilnehmer/innen mit Vorkenntnissen. Wenn Sie sich für diesen Kurs interessieren, melden Sie sich bitte bei Eva-Maria Samsen, Tel. 04961/9223-31.

auf Warteliste Yoga für Frauen mit etwas Erfahrung (DRK-Kita Di. 17:45)

(Papenburg, ab Di., 7.1., 17.45 Uhr )

Wenn Sie sich für diesen Kurs interessieren, melden Sie sich bitte bei Eva-Maria Samsen, Tel. 04961/9223-31.

Keine Online-Anmeldung möglich. Melden Sie sich bitte direkt in der VHS. Yoga für Frauen mit Vorkenntnissen (DRK-Kita Di. 19:30 Uhr)

(Papenburg, ab Di., 7.1., 19.30 Uhr )

Mit Hatha-Yoga den Körper achtsam bewegen, kräftigen und dehnen. Die Konzentration auf die Ausführung der Asanas (Körperstellungen) verhilft dem Geist zur Ruhe zu kommen. Pranayama (Atemübungen) fördern die Vitalität und Achtsamkeit im Hier und Jetzt. Shavasana (Tiefenentspannung) verhilft zu Regeneration und Harmonie. Wenn Sie sich für diesen Kurs interessieren, melden Sie sich bitte bei Eva-Maria Samsen, Tel. 04961/9223-31.

Anmeldung möglich Yoga (Mi. 19.30 Uhr)

(Papenburg, ab Mi., 8.1., 19.30 Uhr )

Ein Yogakurs für alle, ob rund oder dünn, alt oder jung, beweglich oder mit Beschwerden. Yoga bedeutet Einheit / Harmonie für Körper, Geist und Seele. Yoga ist der Weg für körperliche und geistige Entspannung. In meinem Kurs werden Asanas (Hatha Yoga-Übungen) verbunden mit Pranayamas (Atemübungen), Meditation und Entspannungstechniken erlernt, um innere Ausgeglichenheit und Ruhe entstehen zu lassen. Ich unterrichte in mehreren Yogarichtungen: Kundalini-, Hatha- und Raja-Yoga. Die Übungen bauen aufeinander auf, um dieses Wissen im Alltag zu integrieren. Ergänzt werden die Übungen mit Yin Yoga, um die Faszien (Bindegewebe) zu trainieren.

Anmeldung möglich Achtsames Essen

(Papenburg, ab Sa., 25.1., 9.30 Uhr )

Achtsames Essen hilft, im oft hektischen Alltag zur Ruhe zu kommen und ungesunde Essmuster aufzubrechen. Das Konzept der Achtsamkeit kommt ursprünglich aus dem Buddhismus. Es geht bei dieser Veranstaltung nicht um Kalorienzählen, Diät halten oder um die Anzahl der Nährstoffe in Lebensmitteln, vielmehr geht es darum, wie gegessen wird. Ungesunde Essmuster können durch Achtsamkeit leichter erkannt und dauerhaft unterbrochen werden.
In diesem Seminar lernen Sie unter anderem Wahrnehmungs- und leichte Körperübungen (auch für Ungeübte), Ihre Sinne zu schulen, entspannt zu genießen und zu spüren, wann Sie satt sind.
Sie erfahren, was Achtsamkeit genau bedeutet und wie Sie sie mit Hilfe einiger kleiner Übungen in Ihren Alltag integrieren können. Das Praktizieren des achtsamen Essens ist ein idealer Einstieg in eine achtsamere Lebensweise. Neben der Förderung des allgemeinen Gesundheitszustands wird häufig eine ganz natürliche Gewichtsreduktion beobachtet.

Anmeldung möglich Massagetechniken und Stresspunktmassage für Pferde(-freunde)

(Papenburg, ab Sa., 18.1., 11.30 Uhr )

Das Ziel dieses Kurses ist es, dass jeder Pferdefreund die Methoden erlernt, um ein Pferd von Muskelverspannungen befreien zu können.
Kursinhalt:
- Kleine Einführung in die Anatomie: Funktion und Lage wichtiger Muskeln des Pferdes
- Ursachen und Folgen von Verspannungen
- Massage-Techniken: wie sie funktionieren, wie sie wirken
- Indikation, Kontraindikation, Praxistipps
- Üben der Massagetechniken am Pferd
Bitte mitbringen: Schreibmaterial, robuste Kleidung, festes Schuhwerk.
Eigene Pferde können nach Absprache gern mitgebracht werden. Bitte unter Tel. 0176-19450010 oder info@pferdetherapie-emsland.de melden.

Keine Online-Anmeldung möglich. Melden Sie sich bitte direkt in der VHS. Entspannungstrainer/-in (VHS) 2020

(Papenburg, ab Fr., 28.8., 13.00 Uhr )

Gerade in der heutigen Zeit, in der immer mehr Menschen überlastet sind, können Sie mit dieser Fortbildung ein breites Spektrum an Entspannungs- und individuellen Beratungsmethoden abdecken und dadurch auf die unterschiedlichen Bedürfnisse der Menschen eingehen. Sie erhalten theoretisches Wissen und praktische Kompetenz in Progressiver Muskelentspannung, Autogenem Training und multimodalem Stressbewältigungstraining (mit jeweils 32 Ustd.) und können anschließend selber Kurse geben.
Der Unterricht ist kompakt über 3 Monate verteilt an 6 Wochenenden in Papenburg, jeweils freitags von 13 bis 20 Uhr und samstags von 9 bis 16 Uhr sowie ein Abschlusssamstag. Die genauen Termine: 28./ 29.08.; 11./ 12.09.; 25./ 26.09.; 09./ 10.10.; 06./ 07.11.; 20./21.11. und 05.12.2020.
Die Fortbildung ist von der Psychotherapeutenkammer Niedersachsen akkreditiert. Für die Teilnahme werden 127 Fortbildungspunkte gegeben.
Eine Förderung des Lehrgangs über den Prämiengutschein ist möglich, Infos unter http://www.bildungspraemie.info/. Bitte rechtzeitig informieren.
Beratung und Anmeldung: Eva-Maria Samsen, Tel. 04961/9223-31.

Anmeldung möglich Handreflexzonenmassage

(Papenburg, ab Mo., 2.3., 19.00 Uhr )

Die Ursprünge der therapeutischen Handreflexzonen-Massage werden in der fernöstlichen Heilkunde gesehen und liegen schon über 5000 Jahre zurück.
Die Reflexzonen an der Hand stehen in engem Kontakt mit den Organen des Körpers. Eine gezielte Handmassage führt zu Entspannung und Wohlbefinden, zugleich wird die Durchblutung gefördert und das körpereigene Abwehrsystem gestärkt.
Sie lernen die Lokalisation der Reflexzonen an der Hand in Verbindung zu den Körperorganen kennen sowie die Massagetechnik und Harmonisierungsgriffe.
Eine ideale Weiterbildung für Kosmetikerinnen, Physiotherapeuten, Heilpraktiker und alle, die im Massage- und Wellness-Bereich arbeiten.
Zu dem Kurs müssen Fingernägel unbedingt kurz sein.
Die Fortbildung wird mit 8 Unterrichtsstunden im Rahmen der jährlichen Nachqualifizierung von Betreuungskräften nach § 53c SGB XI bescheinigt.

Seite 1 von 5

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Keine Online-Anmeldung möglich. Melden Sie sich bitte direkt in der VHS.
Keine Online-Anmeldung möglich. Melden Sie sich bitte direkt in der VHS.

VHS Papenburg gGmbH

Hauptkanal rechts 72
26871 Papenburg

Tel.:          04961 9223-0
Fax:          04961 9223-30
e-Mail:      kontakt@vhs-papenburg.de

 

 

Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag: 8:00 - 17:00 Uhr
(während der Schulferien bis 16:00 Uhr)
Freitag:                           8:00 - 13:00 Uhr





 

 

 

 

Öffnungszeiten:

Montag - Donnerstag: 09:00 - 14:00 Uhr

Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr

Tel.: 04961 9223-42

E-Mail: kutscherhaus@vhs-papenburg.de

 

 

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen