Kursangebote >> Kursbereiche >> Politik - Gesellschaft - Umwelt >> Recht und Finanzen

Seite 1 von 1

freie Plätze Einführungskurs für ehrenamtliche rechtliche Betreuer

(Papenburg, ab Mi., 29.9., 19.30 Uhr )

Betreuung ist die gesetzliche Vertretung eines volljährigen Menschen, der aufgrund einer psychischen Erkrankung oder einer körperlichen, geistigen oder seelischen Behinderung seine Angelegenheiten nicht mehr oder nicht mehr vollständig erledigen kann. Diese verantwortungsvolle Aufgabe wird in vielen Fällen von Ehrenamtlichen übernommen.
Dieser Kurs richtet sich an Personen, die eine ehrenamtliche Betreuung übernehmen möchten oder bereits übernommen haben und wird die Grundlagen der Tätigkeit erklären.
Der erste Teil beschäftigt sich mit dem Betreuungsverfahren und den Aufgaben und Pflichten der Betreuer. Der zweite Teil behandelt die Rechtsstellung des Betreuten, Krankheiten und Behinderungen, das Ende der Betreuung, Kontrolle der Betreuer, Haftung, Versicherung und Aufwandsentschädigung.

freie Plätze Bauen - Grundlagen bis zum Genehmigungsverfahren

(Papenburg, ab Di., 23.11., 19.30 Uhr )

Diese Veranstaltung soll einen Überblick verschaffen, welche Arten der Baugenehmigung es für Neubauten und Bestandsbauten gibt. Wir zeigen Ihnen, was in einem Bebauungsplan möglich ist und was das für Sie bedeutet.
- Wie kann ich mein Grundstück am besten nutzen?
- Benötige ich für mein Bauvorhaben einen Bauantrag?
Das Seminar richtet sich an die interessierte Öffentlichkeit, vor allem an Bauwillige von Wohn- oder Gewerbebebauung sowie an Nachbarn, die ihre Rechte kennen wollen.

freie Plätze Buchführung für Freiberufler/-innen und Kleinbetriebe

(Papenburg, ab Mi., 12.1., 18.30 Uhr )

Sowohl für Existenzgründer als auch für bereits bestehende Unternehmen ist es wichtig, sich mit den Themen Buchführung und Steuerrecht zu befassen, da die Zahlen der Buchhaltung als Grundlage für unternehmerische Entscheidungen und Steuererklärungen dienen. Freiberufler und Kleingewerbetreibende müssen dafür keine Bilanzen erstellen, sondern können das vereinfachte Verfahren der Einnahmenüberschussrechnung durchführen. In diesem Kurs lernen Sie u. a. wie Sie verschiedene Belege sortieren und bearbeiten, was Sie beim Schreiben von Rechnungen beachten müssen und wie Sie am Jahresende eine Einnahmenüberschussrechnung erstellen. Ferner werden die notwendigen steuerrechtlichen und betriebswirtschaftlichen Grundkenntnisse vermittelt. In diesem Kurs wird ein komplettes laufendes Geschäftsjahr geübt mit allen in der Praxis vorkommenden Fällen einschließlich vorbereitender Abschlussbuchungen. Am Ende wird eine Einnahmenüberschussrechnung mit Excel erstellt.
Der Kurs findet 2 x wöchentlich, montags und mittwochs, statt.

freie Plätze Buchführung für Freiberufler/-innen und Kleinbetriebe

(Papenburg, ab Fr., 8.10., 18.00 Uhr )

Sowohl für Existenzgründer als auch für bereits bestehende Unternehmen ist es wichtig, sich mit den Themen Buchführung und Steuerrecht zu befassen, da die Zahlen der Buchhaltung als Grundlage für unternehmerische Entscheidungen und Steuererklärungen dienen. Freiberufler und Kleingewerbetreibende müssen dafür keine Bilanzen erstellen, sondern können das vereinfachte Verfahren der Einnahmenüberschussrechnung durchführen. In diesem Kurs lernen Sie u. a. wie Sie verschiedene Belege sortieren und bearbeiten, was Sie beim Schreiben von Rechnungen beachten müssen und wie Sie am Jahresende eine Einnahmenüberschussrechnung erstellen. Ferner werden die notwendigen steuerrechtlichen und betriebswirtschaftlichen Grundkenntnisse vermittelt. In diesem Kurs wird ein komplettes laufendes Geschäftsjahr geübt mit allen in der Praxis vorkommenden Fällen einschließlich vorbereitender Abschlussbuchungen. Am Ende wird eine Einnahmenüberschussrechnung mit Excel erstellt.
Der Kurs findet 2 x wöchentlich, montags und mittwochs, statt.

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Keine Online-Anmeldung möglich. Melden Sie sich bitte direkt in der VHS.
Keine Online-Anmeldung möglich. Melden Sie sich bitte direkt in der VHS.

VHS Papenburg gGmbH
Bildungs- und Kulturzentrum

Villa Dieckhaus
Geschäftsstelle und Unterrichtsräume
Hauptkanal rechts 72
26871 Papenburg

Tel.:          04961 9223-0
Fax:          04961 9223-30
e-Mail:      kontakt@vhs-papenburg.de

 

 

Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag: 8:00 - 17:00 Uhr
(während der Schulferien bis 16:00 Uhr)
Freitag:                           8:00 - 13:00 Uhr





 

 

 

 

Öffnungszeiten:

Montag - Donnerstag: 09:00 - 14:00 Uhr

Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr

Tel.: 04961 9223-42

E-Mail: kutscherhaus@vhs-papenburg.de

 

 

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen