Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit >> Gesundheit u. Psyche

Seite 1 von 1

Keine Online-Anmeldung möglich. Melden Sie sich bitte direkt in der VHS. Heilpraktiker/in Psychotherapie - Infoabend -

(Papenburg, ab Do., 15.8., 18.00 Uhr )

An diesem Abend informiert die Dozentin über den geplanten Vorbereitungskurs auf die amtsärztliche Überprüfung Heilpraktiker/in für Psychotherapie ab 13. September 2019, siehe Kurs-Nr. 191300040P. Interessenten werden gerne in die unverbindliche Interessentenliste aufgenommen. Eine Anmeldung zum Infoabend ist erforderlich. Beratung und Anmeldung: Eva-Maria Samsen, Tel. 04961/9223-31.
Während "große" Heilpraktiker die Erlaubnis besitzen, ihre Patienten körperlich und psychotherapeutisch zu behandeln, dürfen Heilpraktiker für Psychotherapie ausschließlich psychische Störungen diagnostizieren, lindern und heilen. Ohne das erfolgreiche Ablegen der Überprüfung ist lediglich Beratung erlaubt.
Der Kurs richtet sich an alle, die heilkundlich tätig sein möchten und kein ausreichendes Vorwissen auf dem Gebiet der Psychologie und Psychotherapie haben. Darüber hinaus ist der Kurs gut geeignet für Personen, die in einem pädagogischen oder sozialen Beruf arbeiten und hierfür ihr psychologisches Wissen und ihre Kompetenzen vertiefen möchten.
Dieser Intensivkurs vermittelt sehr kompakt und systematisch strukturiert das gesamte prüfungsrelevante Wissen für die amtliche Überprüfung. Er umfasst 90 Unterrichtsstunden, verteilt auf fünf Wochenenden. Ein umfassendes Unterrichtsskript wird zur Verfügung gestellt und ist in der Gebühr enthalten.
Die genauen Termine: 13./14.09.2019, 01./02.11.2019, 20./21.03.2020, 15./16.05.2020 und 03./04.07.2020, jeweils freitags von 15.30 bis 21.30 Uhr und samstags von 09.00 bis18:00 Uhr.
Eine Förderung des Lehrgangs über den Prämiengutschein ist möglich, Infos unter http://www.bildungspraemie.info/. Bitte rechtzeitig informieren.
Am Donnerstag, 15. August 2019 findet um 18 Uhr ein Infoabend in der VHS statt. Eine Anmeldung ist dafür erforderlich. Beratung und Anmeldung: Eva-Maria Samsen, Tel. 04961/9223-31.

freie Plätze Der Lotusblatt-Effekt - Belastendes einfach abgleiten lassen

(Papenburg, ab Sa., 29.6., 10.00 Uhr )

Im Alltag sind wir ständig mit Druck, Stress, hoher Arbeitsbelastung und anstrengenden Sozialkontakten ausgesetzt. Das löst oft negative Emotionen und führt zu Stress. Die Natur liefert uns Techniken im Umgang mit Belastungen, die sich bestens bewährt haben: Das Lotusblatt schafft es, Schädliches einfach abgleiten zu lassen, gleichzeitig aber existentiell Wichtiges aufzunehmen. Diese Veranstaltung liefert Impulse und gibt Denkanstöße zur Selbstreflexion, wie Sie den Lotusblatteffekt für Ihren Alltag nutzen können. Sie lernen Auslöser und Ursachen von Ärger, Frustration und Stress kennen und erfahren, wie Sie trotzdem Ihre Emotionen steuern, einen kühlen Kopf bewahren, Ärger und Frustration abgleiten lassen, dennoch aber Positives bzw. Konstruktives aufnehmen und dadurch Gelassenheit, Souveränität und Lebensfreude gewinnen können.

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Keine Online-Anmeldung möglich. Melden Sie sich bitte direkt in der VHS.
Keine Online-Anmeldung möglich. Melden Sie sich bitte direkt in der VHS.

VHS Papenburg gGmbH

Hauptkanal rechts 72
26871 Papenburg

Tel.:          04961 9223-0
Fax:          04961 9223-30
e-Mail:      kontakt@vhs-papenburg.de

 

 

Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag: 8:00 - 17:00 Uhr
(während der Schulferien bis 16:00 Uhr)
Freitag:                           8:00 - 13:00 Uhr





 

 

 

 

Öffnungszeiten:

Montag - Donnerstag: 09:00 - 14:00 Uhr

Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr

Tel.: 04961 9223-42

E-Mail: kutscherhaus@vhs-papenburg.de

 

 

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen