Kursangebote >> Kursbereiche >> Details

Forró - Tanz-Workshop - Im Rahmen der "Internationalen Wochen gegen Rassismus" -


Zu diesem Kurs


Möchtest du den Alltagsstress einfach hinter dir lassen und einen brasilianischen Tanz für Dich entdecken? Dann ist Forró genau das Richtige für Dich. Forró ist pure Lebensfreude, Lebensphilosophie und Rhythmus mit ansteckenden lateinamerikanischen Rhythmen.
Als Forró werden verschiedene Musikstile aus dem Nordosten Brasiliens und die dazugehörigen Tänze bezeichnet. Typische Instrumente sind Akkordeon, Triangel und eine große Trommel, die Zabumba. Die Mischung aus europäischer Musik und afrikanischen sowie indianischen Einflüssen erfreut sich auch außerhalb Brasiliens immer größerer Beliebtheit. Getanzt wird leidenschaftlich und mit viel Energie!
Der Kurs richtet sich an alle Interessierte, Jung oder Alt, tanzerfahren oder nicht, Mann oder Frau. Gelehrt werden die Basics und erste Schrittfolgen des Forró, Rhythmus- und Bewegungsgefühl sowie tänzerischer Ausdruck.
Bitte flache Schuhe und etwas zu trinken mitbringen. Ein/e Tanzpartner/in ist nicht erforderlich! Abends findet ab 20 Uhr eine Forró-Party in der VHS statt, wo jede/r herzlich willkommen ist - ob mit oder ohne Erfahrungen!
Der Workshop findet im Rahmen des Projektes Vielfalt statt, gefördert vom Bundesministerium des Inneren (BMI).

Kursnr.: 181205020P
Kosten: 0,00 €€


Termin(e)

Sa. 17.03.2018


Verfügbarkeit

Kurs abgeschlossen Kurs abgeschlossen


Kursort(e)

Turnhalle Mühlenschule
26871 Papenburg

Dozent(en)

VHS Papenburg gGmbH

Hauptkanal rechts 72
26871 Papenburg

Tel.:          04961 9223-0
Fax:          04961 9223-30
e-Mail:      kontakt@vhs-papenburg.de

 

 

Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag: 8:00 - 17:00 Uhr
(während der Schulferien bis 16:00 Uhr)
Freitag:                           8:00 - 13:00 Uhr





 

 

 

 

Öffnungszeiten:

Montag - Donnerstag: 09:00 - 14:00 Uhr

Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr

Tel.: 04961 9223-42

E-Mail: kutscherhaus@vhs-papenburg.de

 

 

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen