Kursangebote >> Kalender

Veranstaltung "Nähkurs für Anfänger und Fortgeschrittene - Am Vormittag -" (Nr. 181209130P) ist für Anmeldungen nicht freigegeben.
Gefundene Veranstaltungen:

Seite 1 von 67

Anmeldung möglich Pferdestärken

(Papenburg, ab Sa., 28.7., 9.00 Uhr )

Ein Seminar für Menschen, die Ruhe und Kraft sowie neue Perspektiven suchen. Einmal den Alltag vergessen und sich mit Pferden beschäftigen. Lernen, mit einem Pferd zu kommunizieren und praktische Übungen zu machen. Achtsamer liebevoller Umgang mit sich selbst und Anderen schafft Verbundenheit. Entdecken Sie Möglichkeiten, positive Gedanken zu Veränderungen zu entwickeln. Fühlen Sie sich geborgen unter Pferden und Menschen. Bitte unempfindliche Kleidung, feste Schuhe und Hausschuhe mitbringen sowie bitte selbst für ausreichenden Versicherungsschutz sorgen.
Sh. auch www.windblowupfarm.com.

Anmeldung möglich Bodenarbeit mit dem Pferd

(Papenburg, ab Sa., 4.8., 9.00 Uhr )

Ein Fundament legt man am Boden. Tatsächlich ist für eine lange Freundschaft mit dem Pferd ein grundlegendes Fundament seiner Ausbildung erforderlich. Ein solches Fundament sollte bestehen aus: Autorität (A), Vertrauen (V), System (S) und Konsequenz (K). Für Pferde hat die Sicherheit die oberste Priorität. Wenn sie wissen, dass der Mensch diese gewährleistet (A) und sie davon profitieren (V), sie den Menschen einschätzen können (S) und ihn für glaubwürdig halten (K), steht einer Verbundenheit mit ihm nichts mehr im Wege.
Der Workshop besteht aus Longenarbeit, Doppellonge, Gelassenheitstraining, Arbeit im Round Pen u.a.
Bitte unempfindliche Kleidung, feste Schuhe und Hausschuhe mitbringen sowie bitte selbst für ausreichenden Versicherungsschutz sorgen. Sh. auch www.windblowupfarm.com.

Keine Online-Anmeldung möglich. Melden Sie sich bitte direkt in der VHS. Papenburger Fotokreis

(Papenburg, ab Do., 22.2., 19.30 Uhr )

Monatlich treffen sich ambitionierte Fotoamateure aus Papenburg und Umgebung, die sich zum Papenburger Fotokreis zusammengeschlossen haben. Eindrücke werden mit Hilfe von Foto- und Bearbeitungstechnik festgehalten und Fotos präsentiert sowie an den Fotoabenden besprochen. Auch Workshops, Exkursionen und Ausstellungen werden gemeinsam geplant.
Wer Lust hat, sich dieser Gruppe anzuschließen, ist zu einem Schnupperabend herzlich willkommen. Anmeldungen sind dafür nicht erforderlich. Die Treffen finden an jedem letzten Donnerstag im Monat in der VHS statt, auch in den Ferien.
Die Gebühr beträgt 22,00 Euro im Jahr pro Person, zahlbar ab dem 3. Termin an den Fotokreis.
Nähere Infos: http://www.papenburger-fotokreis.de/ oder unter pafok@gmx.de.

Keine Online-Anmeldung möglich. Melden Sie sich bitte direkt in der VHS. Das etruskische Lächeln

(Papenburg, ab Mo., 23.7., 17.00 Uhr )

Rory MacNail erwartet nicht mehr, dass in seinem Leben noch etwas Schönes passieren wird. Er geht in seiner schottischen Heimat dem immer gleichen Tagesablauf nach - bis er schwer krank wird und zur Behandlung an die US-amerikanische Westküste nach San Francisco reist, wo sein entfremdeter
Sohn Ian mit Ehefrau Emily und dem kleinen Sprössling Jamie wohnt. Dort gibt es erst mal Ärger, weil der alte Rory gar nicht daran denkt, sich an die Regeln zu halten, die in Ians Familie gelten und er seinem Sohn vorhält, Jamie zu verhätscheln und die irische Kultur abgelegt zu haben. Bei einem Ausflug aber lernt Rory die bezaubernde Museumskuratorin Claudia kennen. Das ist möglicherweise der Anfang eines besseren Lebens und einer Annäherung von Vater und Sohn.
www.kino.de
Montag, 23.07.2018 und Mittwoch, 25.07.2018, 17 und 20 Uhr

Keine Online-Anmeldung möglich. Melden Sie sich bitte direkt in der VHS. Das etruskische Lächeln

(Papenburg, ab Mo., 23.7., 20.00 Uhr )

Rory MacNail erwartet nicht mehr, dass in seinem Leben noch etwas Schönes passieren wird. Er geht in seiner schottischen Heimat dem immer gleichen Tagesablauf nach - bis er schwer krank wird und zur Behandlung an die US-amerikanische Westküste nach San Francisco reist, wo sein entfremdeter
Sohn Ian mit Ehefrau Emily und dem kleinen Sprössling Jamie wohnt. Dort gibt es erst mal Ärger, weil der alte Rory gar nicht daran denkt, sich an die Regeln zu halten, die in Ians Familie gelten und er seinem Sohn vorhält, Jamie zu verhätscheln und die irische Kultur abgelegt zu haben. Bei einem Ausflug aber lernt Rory die bezaubernde Museumskuratorin Claudia kennen. Das ist möglicherweise der Anfang eines besseren Lebens und einer Annäherung von Vater und Sohn.
www.kino.de
Montag, 23.07.2018 und Mittwoch, 25.07.2018, 17 und 20 Uhr

Keine Online-Anmeldung möglich. Melden Sie sich bitte direkt in der VHS. Das etruskische Lächeln

(Papenburg, ab Mi., 25.7., 17.00 Uhr )

Rory MacNail erwartet nicht mehr, dass in seinem Leben noch etwas Schönes passieren wird. Er geht in seiner schottischen Heimat dem immer gleichen Tagesablauf nach - bis er schwer krank wird und zur Behandlung an die US-amerikanische Westküste nach San Francisco reist, wo sein entfremdeter
Sohn Ian mit Ehefrau Emily und dem kleinen Sprössling Jamie wohnt. Dort gibt es erst mal Ärger, weil der alte Rory gar nicht daran denkt, sich an die Regeln zu halten, die in Ians Familie gelten und er seinem Sohn vorhält, Jamie zu verhätscheln und die irische Kultur abgelegt zu haben. Bei einem Ausflug aber lernt Rory die bezaubernde Museumskuratorin Claudia kennen. Das ist möglicherweise der Anfang eines besseren Lebens und einer Annäherung von Vater und Sohn.
www.kino.de
Montag, 23.07.2018 und Mittwoch, 25.07.2018, 17 und 20 Uhr

Keine Online-Anmeldung möglich. Melden Sie sich bitte direkt in der VHS. Das etruskische Lächeln

(Papenburg, ab Mi., 25.7., 20.00 Uhr )

Rory MacNail erwartet nicht mehr, dass in seinem Leben noch etwas Schönes passieren wird. Er geht in seiner schottischen Heimat dem immer gleichen Tagesablauf nach - bis er schwer krank wird und zur Behandlung an die US-amerikanische Westküste nach San Francisco reist, wo sein entfremdeter
Sohn Ian mit Ehefrau Emily und dem kleinen Sprössling Jamie wohnt. Dort gibt es erst mal Ärger, weil der alte Rory gar nicht daran denkt, sich an die Regeln zu halten, die in Ians Familie gelten und er seinem Sohn vorhält, Jamie zu verhätscheln und die irische Kultur abgelegt zu haben. Bei einem Ausflug aber lernt Rory die bezaubernde Museumskuratorin Claudia kennen. Das ist möglicherweise der Anfang eines besseren Lebens und einer Annäherung von Vater und Sohn.
www.kino.de
Montag, 23.07.2018 und Mittwoch, 25.07.2018, 17 und 20 Uhr

Keine Online-Anmeldung möglich. Melden Sie sich bitte direkt in der VHS. Qualifikation zur Betreuungskraft nach § 53 c SGB XI

(Papenburg, ab Mo., 9.4., 18.30 Uhr )

In diesem Lehrgang sind Sie richtig, wenn Sie als professionelle Betreuungskraft in einer Pflegeeinrichtung arbeiten möchten - aber auch, wenn Sie aus privaten Gründen, Kenntnisse im Umgang mit dementiell oder anderweitig erkrankten älteren Menschen erwerben wollen, z.B. um eine nahestehende Person betreuen zu können.
Die Lebenserwartung der Menschen in Deutschland steigt weiter und entsprechend verlängert sich oftmals auch die Zeit, in der ältere Personen pflegebedürftig sind. So ist heute nicht nur eine gute medizinische und pflegerische Versorgung notwendig, sondern auch eine geistige, seelische und soziale Betreuung - vor allem für die steigende Anzahl von Menschen, die aufgrund von Demenz oder psychischen Erkrankungen eingeschränkt sind. Doch die dazu nötige individuelle und ganzheitliche Betreuung kommt im Pflegealltag häufig zu kurz. Entsprechend gefragt sind daher gut ausgebildete Betreuungskräfte, die älteren Menschen mit Betreuungsbedarf individuelle Zuwendung geben und geeignete Beschäftigungsangebote bieten.
In der Ausbildung zur Betreuungskraft lernen Sie unter anderem, die Lebensqualität älterer, psychisch erkrankter oder dementiell erkrankter Menschen zu verbessern. Dazu machen Sie sich mit ihren Belangen vertraut und erfahren, wie Sie u.a. mit gezielten Beschäftigungsangeboten mehr seelischen Halt und Orientierung geben können.
Der Lehrgang richtet sich an Interessenten, die über eine hohe soziale Kompetenz, Empathie-Fähigkeit und hohe Belastbarkeit verfügen. Gute sprachliche Verständigungsmöglichkeiten in Deutsch sollten vorhanden sein.
Vor Beginn ist ein Orientierungspraktikum von 40 Stunden in einem Pflegeheim erforderlich, um die Eignung für eine berufliche Tätigkeit in diesem Bereich zu prüfen. Der Lehrgang umfasst 162 Unterrichtsstunden in 8 Monaten und ein Betreuungspraktikum (80 Std.) in einem Pflegeheim. Der Unterricht ist in Papenburg und Leer, jeweils montags von 18.30 bis 21.45 Uhr (nicht in den Ferien) und einen Samstag im Monat, von 9 bis 16 Uhr.
Eine Förderung des Lehrgangs über den Prämiengutschein ist möglich, Infos unter http://www.bildungspraemie.info/. Bitte rechtzeitig informieren!
Am Montag, 19 Februar,18.30 Uhr findet eine kostenlose Informationsveranstaltung statt. Beratung und Anmeldung: Eva-Maria Samsen, Tel. 04961/9223-31.

Anmeldung möglich Yoga (Mo. 18.00 Uhr) Sommerkurs

(Papenburg, ab Mo., 16.7., 18.00 Uhr )

Yoga fördert den achtsamen Umgang mit sich selbst. Die Übungen in diesem Kurs sind gelenkschonend und dehnend, unterstützen die Verbesserung der Körperhaltung und das Lösen von Verspannungen.

Keine Online-Anmeldung möglich. Melden Sie sich bitte direkt in der VHS. Yoga

(Sögel, ab Di., 5.6., 19.30 Uhr )

Hatha-Yoga ist eine wohltuende Körpertherapie und effektive Entspannungstechnik. In unseren Yoga-Kursen werden einfache Körper- und Atemübungen vermittelt. Weiterer Kursinhalt sind Konzentrationsübungen, die der bewussten Wahrnehmung des eigenen Selbst dienen. Wie hängen Körper und Geist zusammen bzw. wie lassen sie sich verbinden? Bitte bringen Sie eine Wolldecke, Wollsocken und einen warmen, bequemen Trainingsanzug aus nicht knisterndem Material mit. Der Kurs eignet sich sowohl für Anfänger/-innen wie auch Fortgeschrittene.
Anmeldungen bitte nur an die Dozentin unter 05953/925439.

Seite 1 von 67

VHS Papenburg gGmbH

Hauptkanal rechts 72
26871 Papenburg

Tel.:          04961 9223-0
Fax:          04961 9223-30
e-Mail:      kontakt@vhs-papenburg.de

 

 

Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag: 8:00 - 17:00 Uhr
(während der Schulferien bis 16:00 Uhr)
Freitag:                           8:00 - 13:00 Uhr





 

 

 

 

Öffnungszeiten:

Montag - Donnerstag: 09:00 - 14:00 Uhr

Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr

Tel.: 04961 9223-42

E-Mail: kutscherhaus@vhs-papenburg.de

 

 

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen