Kursangebote >> Kalender

Veranstaltung "" (Nr. ) ist für Anmeldungen nicht freigegeben.
Gefundene Veranstaltungen:

Seite 1 von 70

Anmeldung möglich Welche Rolle sollten Religion und Kirche heute spielen?

(Papenburg, ab Do., 24.1., 19.30 Uhr )

Philipp Möller, Diplompädagoge, Bestsellerautor, Beiratsmitglied der Giordano-Bruno-Stiftung, ist gottlos glücklich und sagt: "Religion ist Privatsache!". Er hat konkrete Vorschläge, wie Säkularisierung gelingen kann. Themen sind u.a. das unzeitgemäße Kirchensteuersystem, konfessionsgebundener Religions- statt durchgängiger Ethikunterricht in den Schulen, Arbeitsrechtsbestimmungen in kirchlichen Einrichtungen, Sterbehilfe usw. Trotz der Ernsthaftigkeit dieses Themas versteht Philipp Möller seine Zuhörer*innen humorvoll zu fesseln und liefert Argumente und Anregungen.
Diskutieren Sie mit ihm, mit Gleichgesinnten und Andersdenkenden - davon lebt unsere Demokratie! Die Veranstaltung findet im Rahmen des Projektes Vielfalt statt, gefördert vom Bundesministerium des Inneren (BMI).
Der Eintritt ist frei. Anmeldungen bitte unter Tel. 04961/9223-17.

Anmeldung möglich Spiel mit der Klappmaulpuppe

(Papenburg, ab Sa., 26.1., 9.30 Uhr )

Es benötigt nicht viel, um eindrucksvoll mit Klappmaulpuppen zu spielen und eine wahre Illusion aufzubauen. Ihrem Einsatzbereich sind kaum Grenzen gesetzt, vom Hausgebrauch im kleinen Kreis über den Einsatz in Kita und Schule bis hin zur Arbeit mit älteren Menschen und Demenzerkrankten. Die Puppe, ob in Menschen- oder in Tiergestalt, verbreitet Freude und unterstützt die (pädagogische) Arbeit. In diesem Seminar geht es um das Basiswissen der Spieltechniken. Wie kann ich Leben in meine Klappmaulpuppe bringen? Wie wird sie lebendig? In welchen Räumen kann sie agieren und welche Rolle spielt der sichtbare Puppenspieler? Was hilft mir bei ihrem Einsatz? Antworten auf diese und eigene Fragen rund um die Spielmöglichkeit werden wir in diesem Seminar finden. Eigene Klappmaulpuppen sind sehr willkommen, aber es werden im Seminar auch genügend Puppen zum Spielen und Ausprobieren zur Verfügung gestellt. Vorerfahrungen sind nicht erforderlich.
Dieses Seminar ist vom LK Emsland als Fortbildung für Kindertagespflegepersonen anerkannt.

Keine Online-Anmeldung möglich. Melden Sie sich bitte direkt in der VHS. vhsConcept: Fachkraft Kleinstkindpädagogik

(Papenburg, Beginn nach Absprache. )

Die meisten Kindergärten haben sich für Kinder unter drei Jahren geöffnet. Dies führt in den Einrichtungen nicht nur zu räumlichen und technischen Problemen, die Erzieherinnen sind darüber hinaus auch nur teilweise für die Arbeit mit Kleinstkindern qualifiziert. Diese Fortbildung für Erzieherinnen, Kinderpflegerinnen und Personen mit vergleichbarem Ausbildungsabschluss und mind. einjähriger Berufserfahrung im Kindergarten möchte diese Lücke schließen. Der Lehrgang endet mit dem Zertifikat "Fachkraft Kleinstkindpädagogik" von vhsConcept/Landesverband der Volkshochschulen Niedersachsens e.V.
Nähere Auskünfte erteilt Herr Schade, Tel.: 04961/9223-32.
"Tanz, Spaß, Kultur und Freude": Unter diesem Motto möchten wir Frauen jeden Alters zum orientalischen Tanzkurs einladen. In diesem Kurs werden die elementaren Grundbewegungen des orientalischen Tanzes geübt.
Wir bewegen uns durch den Raum und fügen die Bewegungen mit kleinen Kombinationen zusammen. Ihr erfahrt die vielseitige Faszination des Tanzes und bekommt nebenbei ein starkes Selbstbewusstsein, ein neues Körpergefühl, eine gute Körperhaltung sowie Gefühl für Rhythmus. Am Ende des Kurses werden ein oder zwei Choreographien erlernt, die ihr mit nach Hause nehmt und die Bewegungen selbstständig üben könnt.

auf Warteliste Weben am großen Webstuhl - ZUSATZKURS WE

(Papenburg, ab Sa., 19.1., 9.00 Uhr )

In diesem Kurs lernt jeder Teilnehmer das Weben an einem fertig eingerichteten Webstuhl kennen. Es stehen 4-5 fertig eingerichtete, mehrschäftige Webstühle zur Verfügung. Jeder Teilnehmer arbeitet an einem Webstuhl.
Zur Auswahl stehen bunte Geschirrtücher, Sets, Tischläufer oder ein Schal. Ein ggf. auch zwei Teile, je nach Fertigkeit, können nach dem Kurs mit nach Hause genommen werden.
Bei Interesse kann nach Absprache ein weiterer Kurs an 4 oder 5 Abenden angeboten werden kann.
Tee, Kaffee und Wasser stehen zur Verfügung. Bitte Verpflegung für die Pausen und dicke Socken mitbringen. Die Dozentin beantwortet Fragen unter Tel. 04961/72884.

Anmeldung möglich Spinnen und Weben für Anfänger und Fortgeschrittene

(Papenburg, ab Di., 29.1., 19.30 Uhr )

Herzlich willkommen sind Teilnehmende, die das Spinnen und Weben erlernen möchten und alle, die ihre Kenntnisse auffrischen wollen. Gerade das Weben hat durch die Vielfalt an Materialien wie selbstgesponnenes und -gefärbtes Garn, Seide, Alpaka, Leinen und Baumwolle eine neue Bedeutung gewonnen. So können hübsche Dinge für den Wohnbereich wie Tischläufer, Kissen und Brücken entstehen aber auch Schals und Stoffe für Westen und Jacken. Wir treffen uns alle 14 Tage bei Tee und Klönschnack. Spinnräder sind vorhanden.

Anmeldung möglich Nähen für Anfänger (1 Sa)

(Papenburg, ab Sa., 19.1., 9.00 Uhr )

In diesem Kurs erlernen Sie den Umgang mit der Nähmaschine und das Nähen verschiedener Nähte. Mit diesen Kenntnissen können einfache Kleidungsstücke genäht werden. Außerdem gebe ich Tipps, wie Kleidungsstücke geändert werden, ohne dass man es sieht, z.B. Jeans kürzen und den Saum wieder ansetzen.

Keine Online-Anmeldung möglich. Melden Sie sich bitte direkt in der VHS. Pullover stricken - die neue Maschenlust

(Papenburg, ab Mi., 28.11., 20.15 Uhr )

Selbstgestricktes ist wieder sehr angesagt. Die heutigen Schnitte und Formen sind relativ einfach und es gibt eine große, vielfältige Auswahl an Wolle und Farben in sehr guter Qualität. Nach dem Erlernen der Grundtechniken können modisch aktuelle Schnitte selbst gestrickt werden - die Erfolge sind schnell sichtbar. Und es macht einfach ganz viel Spaß. Am ersten Abend bekommen Sie eine umfassende Einführung und haben Gelegenheit, ein großes Wollsortiment kennen zu lernen. Für diejenigen, die keine Stricknadeln zuhause haben, bringt der Dozent genügend Material zum Ausprobieren mit. Der Kurs findet alle 14 Tage statt.

Keine Online-Anmeldung möglich. Melden Sie sich bitte direkt in der VHS. Papenburger Fotokreis

(Papenburg, ab Do., 30.8., 19.30 Uhr )

Monatlich treffen sich ambitionierte Fotoamateure aus Papenburg und Umgebung, die sich zum Papenburger Fotokreis zusammengeschlossen haben. Eindrücke werden mit Hilfe von Foto- und Bearbeitungstechnik festgehalten und Fotos präsentiert sowie an den Fotoabenden besprochen. Auch Workshops, Exkursionen und Ausstellungen werden gemeinsam geplant.
Wer Lust hat, sich dieser Gruppe anzuschließen, ist zu einem Schnupperabend herzlich willkommen. Anmeldungen sind dafür nicht erforderlich. Die Treffen finden an jedem letzten Donnerstag im Monat in der VHS statt, auch in den Ferien.
Die Gebühr beträgt 22,00 Euro im Jahr pro Person, zahlbar ab dem 3. Termin an den Fotokreis.
Nähere Infos: http://www.papenburger-fotokreis.de/ oder unter pafok@gmx.de.

auf Warteliste Das 1 x 1 der Fotografie

(Papenburg, ab So., 27.1., 10.00 Uhr )

Die eigene Kamera besitzt eine Vielzahl technischer Bedienelemente, die oft ungenutzt bleiben. Sobald Sie die vielseitigen technischen Funktionen Ihrer Fotokamera besser kennen und für Ihre Bildideen bewusst einsetzen, entstehen einfach bessere Fotos. Dabei unterstützt Sie Roland Artur Berg, langjährig erfahrener Fototrainer. Im Einsteigerworkshop vermittelt er leicht verständlich folgende Themen: Belichtung, Weißabgleich, Autofokus, Schärfentiefe sowie die Wahl des richtigen Objektivs. Sie erhalten tolle praktische Tipps und können Ihr hinzugewonnenes Wissen unter professioneller Anleitung sofort im Workshop ausprobieren. So gewinnen Sie noch mehr Spaß an schönen Fotos. Bringen Sie Ihre eigene Spiegelreflex-, Bridge- oder Systemkamera für die praktischen Übungen mit und etwas Verpflegung für die Pause. Diejenigen, die noch keine Kamera besitzen, können mit der vorhandenen Ausrüstung arbeiten.

Seite 1 von 70

VHS Papenburg gGmbH

Hauptkanal rechts 72
26871 Papenburg

Tel.:          04961 9223-0
Fax:          04961 9223-30
e-Mail:      kontakt@vhs-papenburg.de

 

 

Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag: 8:00 - 17:00 Uhr
(während der Schulferien bis 16:00 Uhr)
Freitag:                           8:00 - 13:00 Uhr





 

 

 

 

Öffnungszeiten:

Montag - Donnerstag: 09:00 - 14:00 Uhr

Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr

Tel.: 04961 9223-42

E-Mail: kutscherhaus@vhs-papenburg.de

 

 

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen