Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 16.01.2019:

Seite 1 von 1

Keine Online-Anmeldung möglich. Melden Sie sich bitte direkt in der VHS. Der Trafikant

(Papenburg, ab Mi., 16.1., 17.00 Uhr )

Wien 1937: Der siebzehnjährige Franz Huchel kommt in die Stadt, um eine Lehrstelle in einer Trafik (österreichisch für Tabak- und Zeitschriften-Laden) bei einem Jugendfreund der Mutter anzutreten. Huchel ist naiv, verträumt und behütet auf dem Land aufgewachsen. Die Großstadt überfordert den Jungen. Durch die Zeitungen lernt er die Welt kennen, am Prater die Liebe, als er auf Tänzerin Anezka trifft. Doch Wien im Jahr 1937 steht kurz vor einem brutalen Umschwung.
Wenn der Kopf nicht weiterweiß, soll man dem Herzen folgen. In der Trafik lernt Huchel zufälligerweise den schon damals berühmten Sigmund Freud kennen. Huchel erhofft sich einen guten Rat in Liebesdingen, denn Anezka betrachtet den Burschen bloß als Affäre. Dummerweise ist auch Freud in Sachen Frauen überfragt. Zwischen den beiden entwickelt sich eine eigenwillige Freundschaft. Dann wird Österreich ans Reich angeschlossen und Wien ändert seine Farben.
www.kino.de
Montag, 14.01.2019 und Mittwoch, 16.01.2019, 17 und 20 Uhr

Keine Online-Anmeldung möglich. Melden Sie sich bitte direkt in der VHS. Der Trafikant

(Papenburg, ab Mi., 16.1., 20.00 Uhr )

Wien 1937: Der siebzehnjährige Franz Huchel kommt in die Stadt, um eine Lehrstelle in einer Trafik (österreichisch für Tabak- und Zeitschriften-Laden) bei einem Jugendfreund der Mutter anzutreten. Huchel ist naiv, verträumt und behütet auf dem Land aufgewachsen. Die Großstadt überfordert den Jungen. Durch die Zeitungen lernt er die Welt kennen, am Prater die Liebe, als er auf Tänzerin Anezka trifft. Doch Wien im Jahr 1937 steht kurz vor einem brutalen Umschwung.
Wenn der Kopf nicht weiterweiß, soll man dem Herzen folgen. In der Trafik lernt Huchel zufälligerweise den schon damals berühmten Sigmund Freud kennen. Huchel erhofft sich einen guten Rat in Liebesdingen, denn Anezka betrachtet den Burschen bloß als Affäre. Dummerweise ist auch Freud in Sachen Frauen überfragt. Zwischen den beiden entwickelt sich eine eigenwillige Freundschaft. Dann wird Österreich ans Reich angeschlossen und Wien ändert seine Farben.
www.kino.de
Montag, 14.01.2019 und Mittwoch, 16.01.2019, 17 und 20 Uhr

Keine Online-Anmeldung möglich. Melden Sie sich bitte direkt in der VHS. Hatha-Yoga (Mi. 9:00 Uhr)

(Papenburg, ab Mi., 16.1., 9.00 Uhr )

Ein Kurs für Anfänger und Teilnehmer mit etwas Erfahrung.
Wenn Sie sich für diesen Kurs interessieren, melden Sie sich bitte bei Eva-Maria Samsen, Tel. 04961/9223-31.

Keine Online-Anmeldung möglich. Melden Sie sich bitte direkt in der VHS. Hatha-Yoga für Frauen (Mi. 10:25 Uhr)

(Papenburg, ab Mi., 16.1., 10.25 Uhr )

Ein Kurs für Teilnehmerinnen mit etwas Erfahrung.
Wenn Sie sich für diesen Kurs interessieren, melden Sie sich bitte bei Eva-Maria Samsen, Tel. 04961/9223-31.

Keine Online-Anmeldung möglich. Melden Sie sich bitte direkt in der VHS. Pilates-Schnupperkurs

(Rhede, ab Mi., 16.1., 18.00 Uhr )

Das Ganzkörpertraining nach Joseph Pilates kombiniert Atemtechnik, Kraftübungen, Koordination und Stretching. Im Zentrum stehen Bauch, Hüften, Po und Rücken, die Körpermitte, im Pilates auch "Powerhouse" genannt. Pilates kräftigt, entspannt und dehnt auf sanfte Weise die tiefen Muskeln. Der Körper wird straff und geschmeidig, die Haltung aufrecht. Die Bewegungen werden sehr bewusst und mit großer Konzentration ausgeführt. Die Übungen sind sehr effektiv und zeigen rasch Erfolge. Wie intensiv das Training ist, können Sie individuell variieren. Gut für alle, die sich ein sanftes und effektives Training für den ganzen Körper wünschen. Keine Vorkenntnisse nötig; in jedem Alter geeignet.
Bitte bequeme Kleidung, Handtuch, ein kleines Kissen und etwas zu trinken mitbringen.

fast ausgebucht Pilates (Mi. 19.30 Uhr) ZUSATZKURS

(Papenburg, ab Mi., 16.1., 19.30 Uhr )

Pilates trainiert intensiv die Körpermitte, das so genannte "Powerhouse", sowie die tief liegende Muskulatur. Wir kräftigen und stabilisieren so den Beckenboden, den Rücken und die Bauchmuskulatur bei bewusster Atmung.
Die Bewegungen werden sehr bewusst und mit großer Konzentration ausgeführt. Die effektiven, aber sanften Übungen für den ganzen Körper zeigen rasch Erfolge und sind für jedes Fitnesslevel und Alter geeignet. Bei richtiger und kontinuierlicher Anwendung wird das Körperbewusstsein geschult, Muskeln werden gestärkt und flexibler, Gelenke beweglicher und die Atmung bewusster. Das Wohlbefinden und die Leistungsfähigkeit werden gesteigert.
Die Übungen finden überwiegend im Liegen bzw. auf der Matte statt. Bei körperlichen Einschränkungen, Beschwerden bzw. Vorerkrankungen bitte vorab Rücksprache mit Eva-Maria Samsen (VHS), Tel. 04961/ 9223-31.
Bitte bequeme Kleidung, Handtuch, ein kleines Kissen und etwas zu trinken mitbringen.

Keine Online-Anmeldung möglich. Melden Sie sich bitte direkt in der VHS. Wassergymnastik im St.-Lukas-Heim (Mi. 18:00 Uhr)

(Papenburg, ab Mi., 16.1., 18.00 Uhr )

Der Kurs ist geeignet für Schwimmer und Nichtschwimmer sowie für jedes Alter. Die Wassertiefe liegt zwischen 70 und 130 cm. Die Wassertemperatur beträgt ca. 28-30 Grad.
Der Kurs ist derzeit ausgebucht. Anmeldungen auf Warteliste sind möglich bei Eva-Maria Samsen, Tel. 04961/9223-31.
Bitte anmelden unter 05955/902139.

Seite 1 von 1

VHS Papenburg gGmbH

Hauptkanal rechts 72
26871 Papenburg

Tel.:          04961 9223-0
Fax:          04961 9223-30
e-Mail:      kontakt@vhs-papenburg.de

 

 

Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag: 8:00 - 17:00 Uhr
(während der Schulferien bis 16:00 Uhr)
Freitag:                           8:00 - 13:00 Uhr





 

 

 

 

Öffnungszeiten:

Montag - Donnerstag: 09:00 - 14:00 Uhr

Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr

Tel.: 04961 9223-42

E-Mail: kutscherhaus@vhs-papenburg.de

 

 

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen